The Land of Pain

The Land of Pain ist ein Horrorspiel von Alessandro Guzzo aus dem Jahr 2017.

The Land of Pain: Etwas beunruhigendes taucht in den Wäldern auf. Was kann das sein? Du findest Dich an einem seltsamen und unbekannten Ort wieder, an dem etwas schreckliches passiert ist. Leichen, Blut und tote Menschen, die auf furchtbare Weise starben. Wer oder was hat dies alles getan? Du musst lernen zu überleben, während Du mysteriöse und verstörende Dinge in einer lovecraftschen Atmosphäre erlebst.

Normalerweise spiele ich solche düsteren Spiele nicht so gerne, einfach weil sie unrealistisch aussehen und bei mir keine oder kaum Stimmung aufkommt. Das war hier nicht der Fall, durch die Cry-Engine sieht das Spiel hervorragend aus und die düstere Stimmung kommt so richtig gut rüber. Nicht nur optisch auch der Sound gibt eine Menge her, ich hatte mich so richtig in dem Spiel gefühlt, man kann das schwer beschreiben ihr müsst das einfach selbst mal erleben. Im Horrorgenre ein kleines Highlight dieses Spiel.

8,0 von 10 dunklen Wäldern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.