TFA Dostmann Spring Funk-Wetterstation

TFA Dostmann Spring Funk-Wetterstation, farbig animierter Wettervorhersage, lokaler Wetterprognose, ideal zur Raumklimakontrolle mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

TFA Dostmann Spring Funk-Wetterstation, farbig animierter Wettervorhersage, lokaler Wetterprognose, ideal zur Raumklimakontrolle mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit
168 Bewertungen
TFA Dostmann Spring Funk-Wetterstation, farbig animierter Wettervorhersage, lokaler Wetterprognose, ideal zur Raumklimakontrolle mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Wetterprognose anhand der Luftdruckveränderungen am Standort
  • Zusätzliche Funktionen wie Taupunkt, Temperaturalarm für außen und innen sowie Höchst- und Tiefstwerte
  • Anzeige der Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit, ideal zur Überwachung der Raumklimas
  • Lokale Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit über Sender, max. 60m
  • Funkuhr mit Datum und Wochentag

Letzte Aktualisierung am 17.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TFA Dostmann Spring Funk-Wetterstation: Wie entwickelt sich das lokale Wetter heute? Mit einem Blick auf die Funk-Wetterstation ‚Spring‘ können Sie sich ein Bild davon machen. Das farbig beleuchtete Display wird durch eine Frühlingswiese und die animierten Wettersymbole ansprechend belebt. Die Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit vor Ort werden über einen eigenen Funksender ermittelt, das Raumklima (Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit) messen interne Sensoren. Die aktuelle Uhrzeit und das Datum wird über das DCF 77 Funksignal empfangen. Ein Weckalarm holt Sie immer zur richtigen Zeit aus dem Schlummer. Ein integriertes elektronisches Barometer misst den Luftdruck vor Ort. Wenn nach 24 bis 48 Stunden genügend Werte gesammelt wurden, ermöglicht die Beobachtung der Luftdruckveränderungen eine Wettervorhersage: Steigt der Luftdruck, ist eine Wetterverbesserung zu erwarten, bei sinkendem Luftdruck wird das Wetter schlechter.

Aber kommen wir zu den Dingen die euch mehr interessieren. Wie einfach ist dieses komplexe Teil einzustellen? Ganz einfach, das hat ohne Anleitung keine drei Minuten gedauert. Das ist alles sehr selbsterklärend und wer mal irgendeine Uhr eingestellt hat wird dies auch einfach vorkommen. Ich war sogar überrascht, was man alles einstellen kann. Wenn man alles eingestellt hat, dann muss man nur noch Batterien einlegen, den Fühler nach draußen bringen und einen Moment lang warten bis die Daten übertragen werden.

Ist das passiert leuchtet das Display in allen möglichen Farben, was mich echt begeistert hat. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich bisher eine Wetterstation habe, die ich auch schon einige Jahre habe. Die zeigt nur Temperatur und Luftfeuchtigkeit an und auch nicht immer so ganz genau. Die TFA Dostmann Spring Funk-Wetterstation ist da schon cooler, weil sie eben auch Prognosen anzeigt, weil durch die verschiedenen Farben auch alles etwas deutlich dargestellt ist. Betrieben werden kann sie in Batterie und im Netzmodus. Bei letzterem ist das Display dauerhaft angeschaltet. Im Batteriemodus schaltet es sich sehr schnell wieder dunkel, leider etwas zu schnell. Auch hätte ich mir gewünscht, dass man die Zeit einstellen kann in der das Display sich dunkel schaltet, denn das geht eindeutig zu schnell für meine Verhältnisse. Ich wollte mir die Station nämlich vor die Wohnungstür hängen, also ohne Kabel, als letzten Blick wenn man sich fertig macht oder rausgehen möchte. Aber das ist für meine Verwendungszecke nicht ganz optimal eingestellt. Stellt man sich die Wetterstation ins Regal und kann man das Kabel gut verstecken ist sie auf jeden Fall auch ein Hingucker. Ich finde sie klasse, kann sie daher sehr empfehlen.

8,0 von 10 sonnigen Tagen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.