Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben am 30.04.2017 um 20:15 Uhr im ERSTEN

Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben: Ein Jahr, nachdem Ben Schröder vor den Augen seiner Frau Ayumi und seines Sohnes Taro erstochen wurde, geschieht in München ein ähnliches Verbrechen ohne erkennbares Motiv. Die Tat trägt dieselbe grausame Handschrift. Der Alptraum für Batic und Leitmayr setzt sich fort und endet schließlich in einem Schreckensszenario, in dem es für sie um nicht weniger geht als um ihre berufliche Existenz, ihre Freundschaft und ihr Leben.

Tatort: Batic/Leitmayr-Box [4 DVDs] (DVD)


Neu ab: EUR 85,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 67,42 Auf Lager

Ein guter Tatort, der sehr spannend wurde im Verlauf, weil die beiden Kollegen dieses Mal nicht wirklich zusammengespielt haben, jeder hat da sein eigenes Ding gemacht, mehr oder weniger. Ich kann da nur leider sehr wenig ins Detail gehen, weil ich dann zu viel verraten würde, ihr sollt ihn euch ja schließlich noch selbst anschauen. Ich fand es halt einerseits interessant, dass beide eher kritisch miteinander umgehen, nicht so wie man es gewohnt ist und andererseits war das befremdlich. Ich weiß nur noch nicht so genau was das für die kommenden Tatorte bedeuten soll, ich finde es hat das Verhältnis schon etwas kaputt gemacht zwischen den beiden, oder gestärkt? Ich bin mir da noch unschlüssig, das wird vermutlich der kommende Tatort der beiden zeigen, ich kann euch bis dahin sehr empfehlen in diesen zu schauen, es lohnt sich sehr.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
87 %
Besetzung und Darstellung
82 %
Musik, Animation und Effekte
79 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.