Stephen Kings Stark – The Dark Half

Stephen Kings Stark – The Dark Half ist ist ein ehemals indizierter Film, den es jetzt erstmals zu kaufen gibt von Koch Media GmbH aus dem Jahr 1993.

Stephen Kings Stark - The Dark Half [Blu-ray]
22 Bewertungen
Stephen Kings Stark - The Dark Half [Blu-ray]
  • Koch Media GmbH - DVD (08.02.2018)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 121 Minuten
  • Michael Rooker, Julie Harris, Amy Madigan, Robert Joy, Timothy Hutton
  • Englisch, Deutsch

Letzte Aktualisierung am 18.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Stephen Kings Stark – The Dark Half: Der renommierte Schriftsteller Thad Beaumont begeistert mit seinen Romanen die Kritiker. Doch das große Geld verdient er mit reißerischer Horror-Lektüre, die er unter dem geheimen Pseudonym George Stark verfasst. Sein literarisches Doppelleben droht ein Ende zu nehmen, als ein Erpresser auftaucht, der Thads zweite Identität enttarnen will. Aus der Not heraus beschließt Thad, dem Erpresser zuvorzukommen und sein Alter Ego selber zu enthüllen. George Stark wird dabei im Rahmen einer Enthüllungsstory symbolisch zu Grabe getragen. Doch Stark scheint nicht einfach so sterben zu wollen – im Gegenteil, er nimmt körperliche Gestalt an und entsteigt seinem Grab. Kurz darauf geschehen in Thads Umfeld einige Morde, die auf ihn als Täter hindeuten…

90 TV-Sender streamen – live und on demand

Eine der besten Roman-Verfilmungen von Stephen King und erstmals nach jahrelanger Indizierung frei erhältlich. Regie führte der Horror-Großmeister George A. Romero („Dawn of the Dead“).

Ein richtig spannender Horrorfilm bzw. Thriller, ekelig wird es erst ganz kurz vor dem Ende, bis dahin ist das ein klasse Thriller bei dem man immer so ein bisschen auf der falschen Spur ist. Je weiter der Film voran schreitet desto weiter hergeholt wirkt er, aber dann ist man auch schon mitten in der Story gefesselt. Eine richtig gute Stephen King Verfilmung, mir hat der Film gut gefallen, das Buch kenne ich aber ehrlich gesagt nicht, daher kann ich nicht sagen was besser ist, im Zweifelsfall ist es ja immer das Buch, das werde ich mir sicher auch in Bälde mal durchlesen, bis dahin empfehlen ich aber ganz klar diesen Film.

Angebot
Werwolf Massaker - Experiment des Todes
3 Bewertungen
Werwolf Massaker - Experiment des Todes
  • Edel Germany GmbH (09.01.2015)
  • DVD, Freigegeben ab 18 Jahren
  • Laufzeit: 81 Minuten
  • Pat Cardi, Austin Stoker, Rosie Holotik, John Niland, Joye Hash
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 18.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer es lieber so richtig trashig und schlecht mag, der sollte mal in den Film Werwolf Massaker – Experiment des Todes reinschauen: Verni, ein Biologiestudent, gilt als Schwächling. Immer wieder wird er von seinen Studienkollegen gehänselt und geschlagen. Im Fachbereich Biologie aber ist er ein Genie. Heimlich experimentiert er mit seinem Meerschweinchen. Die Auswirkungen der Drogen, die er dafür zusammenbraut, kennt er jedoch nicht genau. Eines Nachts schleicht er wieder in das Labor und muß feststellen, dass es sich in eine riesige Bestie verwandelt hat. Er hat ihm zuviel Drogen gegeben. Bei der Suche nach seiner Katze überrascht der Hausmeister Verni bei seinen Versuchen. Aus Wut darüber, dass das Meerschweinchen seine Katze getötet hat, zwingt er Verni, selbst von der Tinktur zu trinken. Verni verwandelt sich in eine grässliche Gestalt – in ihm erwachen ungeahnte Kräfte. Eine Reihe grausamer Morde beginnt. Wird die Polizei die Bestie zur Stecke bringen…?

8,0 von 10 Schriftstellern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.