Slow Slim: Der 12-Monats-Plan zum Schlankwerden und Schlankbleiben

Slow Slim: Der 12-Monats-Plan zum Schlankwerden und Schlankbleiben: Mit Radikaldiäten abzunehmen hat einen großen Nachteil: Der Gewichtsverlust verändert dabei unser Gehirn auf eine Art, die wir nicht wollen. Denn danach können wir jahrelang Hunger haben, ohne genau zu wissen, woher er kommt. Dr. Iris Zachenhofer, Neurochirurgin und Psychiaterin und Dr. Marion Reddy, Neurochirurgin, räumen mit den Illusionen von den Schnelldiäten auf und bieten eine einfache Lösung für das Problem an: Wer dauerhaft abnehmen will, muss sich ein Jahr Zeit dafür nehmen. Der 12-Monats-Plan, den sie vorlegen, klingt einfach, aber er funktioniert.

Slow Slim: Der 12-Monats-Plan zum Schlankwerden und Schlankbleiben (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 21,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 15,94 Auf Lager

Die erste Diät, mit einem vernünftigen Ansatz, die nicht nur Dinge verspricht, sondern sie auch hält. Ich fürchte nur sie wird nicht sehr populär werden, denn meist will man schnell ein paar Pfunde verlieren und nicht 12 Monate warten, aber das ist der einzige Weg, wirklich abzunehmen, ohne das die Kilos schnell wieder drauf sind. Das Geheimnis ist ganz einfach: Die Ernährung umstellen, Lebensmittel mit anderen ersetzen, die weniger Kalorien haben, Stück für Stück seine Ernährung so ändern, dass es uns selbst kaum auffällt. Ich finde die Idee klasse und allemal besser als diese ganzen Müll Diäten die man von irgendwelchen Zeitschriften empfohlen bekommt, so kann ich euch sehr empfehlen hier mal in dieses Buch hineinzuschauen, es lohnt sich sehr.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
83 %
Spannungs- und Interessensbogen
83 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.