Slots im Laufe der Jahre

Schon mal Gedanken darüber gemacht, woher Spielautomaten eigentlich kommen? Woher stammt die Idee ursprünglich, wer hat sowas erfunden und wie wurden moderne Slotmaschinen daraus? Nun, Spielautomaten per se kommen aus dem späten 18. Jhdt. – dem Jahr 1887 um genau zu sein.

  1. Jahrhundert

Charles August Fey war ein Mechaniker aus San Francisco, der in seiner Freizeit den ersten modernen Slotautomaten entwickelte. Sein Modell besaß bereits 3 Walzen, der Automat benutzte dabei sogar schon 5 unterschiedliche symbole, teilweise von Spielkartensymbolen inspiriert. Karos, Pique, Treff, Hufeisen und Glocken glänzten damals auf diesen Walzen, und die Glocken waren auch, die Fey zur Namensgebung inspirierten: Liberty Bell.

Das Nachfolgemodell zur Liberty Bell kam 1891 auf den Markt und wurde von einer Firma in NY namens Sittman und Pitt gebaut. Diese Maschine wurde allerdings mit Pokerkarten gespielt. Auf fünf Walzen waren insgesamt 50 Spielkarten angebracht, das Spielziel blieb aber gleich. Diese Maschine wurde in kürzester Zeit sehr populär und in vielen Schenken, Bars und Etablissements zu finden.

  1. Jahrhundert

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts blieben Slotmaschinen eine rein mechanische Angelegenheit. Erst in den frühen 60er Jahren kam es zu den ersten klaren Neuentwicklungen in der Form elektromechanischer Spielautomaten. Der erste von ihnen war der Slot „Money Honey“ aus dem Jahr 1964 – ebenfalls noch klassische per Hebel in Gang gesetzt, erst in späteren Versionen wurde dieser ersetzt.

Las Vegas in den 1970er Jahren war nicht nur der Ausgangspunkt einer goldenen Ära für modernes Glücksspiel, sondern auch der Geburtsort der ersten modernen Slotmaschine – 19 Zoll Display von Sony inklusive. Diese wurde eigens für das Hilton Motel angefertigt und nach Jahren von der Firma IGT gekauft – IGT produziert bis heute Online Slots und Video Slots.

Die 90er Jahre brachten den sogenannten „Free Trade and Processing Act“ von Antigua und Barbuda und damit die Möglichkeit für Spieleentwickler und Anbieter auf der ganzen Welt, Casinos online zu betreiben. Was folgte, war eine Flut an Spieleseiten, von denen die der Firma Microgaming die erste war. Online Casinos dominieren bis heute den Markt.

  1. Jahrhundert

Mit modernen Smartphones sind Casino – und Automatenspiele nun endgültig überall und jederzeit spielbar. Entwickler von Online Slots und Betreiber von Online Casinos haben damit nicht nur die Chance, ein größeres Publikum zu erreichen, sonder verteilen eigene Apps wie Slotpark an den Mann zu bringen.

Diese modernen, virtuellen Spielautomaten sind auch nicht mehr an klassische Spielmechaniken gebunden. So können Entwickler mit mehr Mechaniken und Effekten experimentieren, mehr Grafikeffekte einbauen und so für noch mehr Abwechslung beim Spielen sorgen. Mit der zunehmenden Akzeptanz von AR ( Assisted Reality) und VR (Virtual Reality) auf dem Videospielmarkt wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis Hersteller von Casinospielen diese neuen Technologien nutzen, um ihre Spielewelten noch umfassender zu gestalten.

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.