Silbengeschichten zum Lesenlernen – Elfengeschichten

Silbengeschichten zum Lesenlernen – Elfengeschichten ist ein Kinderbuch aus dem Loewe Verlag vom 15. Januar 2018.

Silbengeschichten zum Lesenlernen - Elfengeschichten
1 Bewertungen
Silbengeschichten zum Lesenlernen - Elfengeschichten
  • Kolloch & Zöller
  • Herausgeber: Loewe
  • Auflage Nr. 1 (15.01.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Silbengeschichten zum Lesenlernen – Elfengeschichten: Julius kann es nicht fassen! Ein winziger Elf hat sich in seiner Ritterburg versteckt und will sich nun mit ihm anfreunden. Auch Hanna bekommt magischen Besuch, doch der soll vor ihren Eltern geheim bleiben. Gar nicht so leicht, denn Hanna und ihre neue Elfenfreundin müssen ständig kichern. Zynti, die Blumenelfe, möchte so gern größer sein. Aber dafür muss sie einem Menschen etwas Gutes tun – ob ihr das wohl gelingt?

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr wie ich lesen gelernt habe, aber wenn ich so ein buch gehabt hätte, könnte ich mich daran erinnern, denn hier ist das lernen spielerisch möglich, ich finde die Idee dahinter sehr gelungen, denn hier sind in den Geschichten um Elfen alle Wörter farblich markiert. Nicht nur die Wörter, sondern die einfachen Silben, so können die Eltern mit ihren Kindern leicht lesen lernen, indem man nach und nach nur die Farben vorliest, ergeben sich dann die Wörter und somit die ganzen Sätze. Dazu kommt noch, dass die Sätze sehr kurz und einfach gehalten sind, also ideal zum lesen lernen, schaut doch einfach selbst mal rein.

7,5 von 10 kleinen Elfen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.