Servamp – Vol.1

Servamp – Vol.1 ist eine Anime Serie von Nipponart (AV Visionen) aus dem Jahr 2017.


Servamp - Vol.1 + Sammelschuber [Limited Edition] (DVD)


New From: EUR 24,59 EUR In Stock
Used from: EUR 21,99 In Stock

Servamp – Vol.1: Als dem Schüler Mahiru eines Tages eine schwarze Katze über den Weg läuft, verändert sich sein Leben schlagartig. Denn der vermeintliche Stubentiger, den der 15-Jährige auf den Namen Kuro (jap: Schwarz) tauft, entpuppt sich als Vampir. Doch Kuro ist kein gewöhnlicher Blutsauger, sondern Sleepy Ash, der Servamp der Trägheit. Servamps sind Vampir-Diener und der pflichtbewusste und etwas übereifrige Mahiru wird kurzerhand zu seinem neuen Herrn wider Willen…

90 TV-Sender streamen – live und on demand

In den letzten Wochen haben mich viele Anime Serien erreicht, manche hart, manche süß, manche blöd und mache richtig gut. Eine bei der ich nun sehr viel gelacht hätte war nicht dabei, bis zu Servamp. Eigentlich, da will ich mal ehrlich sein, ist die Story total blödsinnig, beinahe hätte ich mich davon abschrecken lassen, aber die Serie hat definitiv andere Stärken. Eine davon ist der Humor. In jeder Folge lacht man sich kaputt, das kann ich euch schon mal versprechen. Denn Mahiru bekommt einen Vampir, in Form einer Hauskatze und die Vampire haben die Eigenschaften der sieben Todsünden, natürlich bekommt der den der Trägheit, was für viele tolle Witze sorgt. „Ich habe keine Lust anzugreifen“, schauts euch unbedingt mal an, wie gesagt, komische Story aber total witzig umgesetzt.

7,0 von 10 Katzenvampiren

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.