Seenotretter im Shitstorm: Wenn Hilfe Hass erzeugt am 09.03.2017 um 12:30 Uhr auf ZDFinfo

© ZDF/Carsten Behrendt / Seenotretter im Shitstorm: Wenn Hilfe Hass erzeugt
© ZDF/Carsten Behrendt / Seenotretter im Shitstorm: Wenn Hilfe Hass erzeugt

Seenotretter im Shitstorm: Wenn Hilfe Hass erzeugt: Sie retten Menschen – und ernten dafür Hass. 14 junge Menschen engagieren sich ehrenamtlich im Verein „Jugend Rettet“ für die Flüchtlingsrettung im Mittelmeer. Das gefällt nicht jedem. Sie opfern ihren Urlaub, ihre Semesterferien. Der Berliner Verein hat mit Spendengeldern einen ehemaligen Fischkutter gekauft und zum Rettungsschiff umgebaut. Das Ziel: die Gewässer vor Libyens Küste. Ein Engagement, welches jede Menge Hass einbringt.

Schiff-Simulator: Die Seenotretter – Jubiläums-Edition (Limitierte Auflage) (Computerspiel)


Hersteller: astragon
ESRB-Bewertung:
Plattform: Windows 8, Windows 7, Windows Vista
Genre: Lebens- & Berufssimulation

Neu ab: EUR 10,26 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 6,98 Auf Lager

Zum einen fand ich diese kurze Einsicht in die Arbeit von Seenotrettern ziemlich interessant, man sieht das ja sonst so bis ins Detail kaum. Zum anderen erschreckend welchen Hass diese Retter für ihre Taten bekommen. Machen wir uns nichts vor, das so viele Flüchtlinge kommen finde ich auch nicht gut, da muss an anderer Stelle was getan werden, aber Menschen deswegen sterben zu lassen geht eben auch nicht. Wenn jemand Hilfe braucht, sollte man helfen, wie gesagt, das Problem entsteht woanders, da muss man ran. Jemanden zu beschimpfen und zu bedrohen, der jemand anderen rettet ist asozial ohne Ende. Aber ich schweife ab. Es gab eine sehr schöne Situation in dieser Doku, da wurden Afrikaner gerettet und eine Frau schenkte einer Retterin ihr Parfum. Hört sich erstmal nach nichts an, aber das Parfum war das einzige was die junge Afrikanerin mit hatte aus ihrer Heimat, sie war so dankbar. Daher verstehe ich nicht wie man solche Sachen beleidigen kann.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Informationsgehalt
82 %
Umsetzung
80 %
Sprecher, Musik, Animation und Effekte
77 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen