Scrum mit User Stories

Scrum mit User Stories: Scrum als Framework für die Agile Softwareentwicklung kombiniert mit User Stories als ein unschlagbares Doppel: Scrum definiert mit Hilfe einfacher Regeln und klarer Verantwortlichkeiten einen Rahmen für agile Softwareprojekte. User Stories beschreiben Anforderungen aus Sicht des Benutzers und liefern einen greifbaren Mehrwert.

  • Dieses Buch erklärt die Grundlagen beider Konzepte und beschreibt, wie Sie User Stories in die Elemente und Abläufe von Scrum einbinden. Angefangen vom Schreiben und Priorisieren eines User-Story-basierten Product Backlog bis hin zur User-Story-getriebenen Sprint- und Releaseplanung lernen Sie alles, was für den erfolgreichen Einsatz von User Stories in Ihrem Scrum-Projekt wichtig ist.
  • Erfahren Sie, wie Sie Anforderungen im Sinne des Kunden mit Hilfe von User Stories beschreiben und im Product Backlog verwalten.
  • Erfahren Sie, wie User Stories den Flow eines Scrum-Projekts steuern und das Team bei der Entwicklung werthaltiger Software leiten.
  • Lernen Sie, wie Sie die Geschäftsregeln einer User Story als Akzeptanztests beschreiben und so die Basis für Akzeptanztest-getriebene Entwicklung schaffen.
  • Erlernen Sie die Anwendung von Story Maps als neue Methode zur ganzheitlichen Anforderungsanalyse.
  • Erfahren Sie in einem Praxisbericht von Dr. Mainusch, wie Scrum in großen, aus mehreren Teams bestehenden Projektenbei Bosch funktioniert.
  • EXTRA: E-Book inside
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
85 %
Spannungs- und Interessensbogen
85 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.