Samba, Schwein und das Geheimnis der Mühle

Samba, Schwein und das Geheimnis der Mühle ist ein Buch aus dem Picus Verlag vom 16. Juli 2018.

Samba, Schwein und das Geheimnis der Mühle
  • Andrea Karimé
  • Herausgeber: Picus Verlag
  • Auflage Nr. 1 (16.07.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 56 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Samba, Schwein und das Geheimnis der Mühle: Samba langweilt sich, seit seine Freundin Lâl von nebenan ausgezogen ist, bis Tante Ottilie, rund und rot wie ein Kürbis, mit ihrem Fagott in die Nachbarwohnung zieht. Wenn die auf ihrem Fagott spielt, glitzert der Tag wie ein Schatz! Außerdem hat sie ein Schwein, doch das ist geheim! Eines Tages ist die Tante verschwunden. Und Schwein läuft Samba auch noch davon! Die beiden laufen und laufen bis sie vor der alten Mühle stehen. Ob die dunklen Gestalten mit ihren langen Mänteln etwas mit Tante Ottilies Verschwinden zu tun haben? Annette von Bodecker-Büttners fantasievolle Illustrationen machen Andrea Karimés spannende Detektivgeschichte zu einem bunten Vergnügen.

Die Geschichte ist wirklich witzig gezeichnet, alles sehr einfache Formen, ein Blaues Auge sind einfach nur Kreise ums Auge, also so wie wohl auch ein Kind das zeichnen würde. Das finde ich klasse, wenn man sich so in die Kinder hineinversetzt, die dann auch keine Probleme haben werden die Dinge als das was sie sind zu erkennen. Die Geschichte selbst war auch interessant und von der Sprache her sehr einfach und auch nicht sehr lang, also perfekt für eure Kinder so in der dritten oder vierten Klasse, wenn man schon gut lesen kann um einfach auch das Kind etwas zu fördern. Ich kann es euch sehr empfehlen.

8,5 von 10 kleinen Schweinchen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.