Roots: Auf der Suche nach dem Ursprung des Glaubens

Roots: Auf der Suche nach dem Ursprung des Glaubens: Tote Hose im Alten Testament? Viele Christen können mit dem ersten Teil der christlichen Bibel wenig anfangen. Zu viele Stammbäume, blutige Geschichten und langatmige prophetische Reden. Doch Tobias Teichen, Pastor des ICF München zeigt: Das Alte Testament ist der spannende Boden, in dem unser christlicher Glaube seine Wurzeln hat. Hier beginnt die leidenschaftliche Liebe Gottes und sein Plan für uns Menschen. Hier werden die Grundlagen für ein gutes, fruchtbares Miteinander gelegt. Mit Hilfe der „Jesus-Brille“ beleuchtet der überzeugte Gemeindegründer das Alte Testament und geht den Ursachen und Grundlagen unseres christlichen Glaubens nach.

Roots: Auf der Suche nach dem Ursprung des Glaubens (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 16,95 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 12,50 Auf Lager

Ich war gespannt auf dieses Buch, ich muss aber direkt dazusagen, ich bin so gar nicht gläubig, ich bin eher so der Fan von Naturwissenschaften und anderen Theorien, dennoch habe ich Respekt vor jedem Glauben und finde die einzelnen Richtungen alle spannend, dass ich mir gerne etwas darüber durchlesen. Genau wie dieses Buch von dem ich mir einiges versprochen hatte.

Tobias Teichen, Pastor des ICF München hat eben dieses ICF München, eine Freikirche, gegründet 2004 und verbreitet den christlichen Glauben auf eine modernere Art. Er ist zwei Jahre älter als ich, ich finde also seine Art zu schreiben sehr begeisternd. Bei vielen Dingen, wie der Anfang als er die Bibel zum ersten Mal gelesen hat, konnte ich mich selbst entdecken. Wir nahmen dann einen jeweils anderen Weg, dennoch finde ich es sehr sympathisch wie begeistert er davon ist und wie er seine Begeisterung teilen kann. Ich bin überzeugt, dass er damit Menschen anstecken kann die ihres Glauben vielleicht nicht mehr so sicher sind. Noch überzeugter bin ich davon, das sich die Kirche, der christliche Glauben genau so präsentieren müsste um auch in Zukunft zu bestehen, um es eben auch jüngeren Menschen zugänglich zu machen, das schafft Tobias Teichen, Pastor des ICF München spielend. Wenn ihr euch für Gott interessiert und nicht die meist langweilige Bibel lesen wollt oder die noch langweiligeren Gottestdienste besuchen wollt, schaut einfach mal in dieses Buch rein und lasst euch begeistern.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
90 %
Spannungs- und Interessensbogen
88 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.