Robinsons Hütte

Robinsons Hütte: Die Pfeiffers mit ihrer Kindern Andrea und Thomas wollen das Silvesterfest einmal ganz anders verbringen: Sie haben sich eine Jagdhütte in den Bergen gemietet, um den Jahreswechsel mit einer zünftigen Party zu feiern. Doch es kommt alles anders als gedacht. Durch einen Schneesturm werden sie völlig von der Außenwelt abgeschnitten, und so ganz auf sich eingestellt versuchen die vier, die Zeit miteinander zu verbringen, was nicht ohne Reibereien abgeht. Jeder hat eine andere Vorstellung davon, wie man die Freizeit sinnvoll verbringt …

Robinsons Hütte (DDR TV-Archiv) (DVD)


Neu ab: EUR 9,83 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 8,49 Auf Lager

Ein richtig schöner, amüsanter Film. Ich fand die Idee auch gut und die Umsetzung letztendlich sehr authentisch, denn genau so stelle ich mir eine Familie vor, die abseits jeder Zivilisation verschneit in einer Berghütte ohne Fernseher leben muss für einige Stunden. Das war sehr amüsant anzusehen, zwar konnte man immer erahnen was als nächstes kommt, aber die Umsetzung dessen war komisch. Die Schauspieler allesamt gut, selbst die Kinder wirkten nicht wie Darsteller, es wirkte so als wenn jeder da seinen Spaß gehabt hätte. Leider war der Film etwas arg kurz, aber dennoch schön anzusehen, schaut also einfach auch mal rein.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
75 %
Besetzung und Darstellung
71 %
Musik, Animation und Effekte
64 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.