Südengland / Teneriffa / Lanzarote: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps

Südengland: Südengland – das sind Normannenburgen, das ist grünes, sattes, liebliches Land mit reetgedeckten Häusern und akkurat gepflegten Vorgärten, das sind Moore im dichten Nebel, Kreideklippen, mystische Steinkreise, ehrwürdige Kathedralen und adelige Herrensitze. Englands Countryside bietet einen fast unüberschaubaren Reichtum an landschaftlicher Schönheit und kulturellen Sehenswürdigkeiten, gepaart mit einem Hauch von Exzentrik. Besonders für Individualreisende ist Südengland ein lohnendes Reiseziel, begegnet man ihnen doch zwischen Dover und Land’s End mit der typisch englischen Höflichkeit. Das Reisehandbuch enthält zahllose Tipps zu urigen Pubs, preiswerten B&Bs, Wandervorschläge sowie die besten Adressen fürs Nightlife von Brighton. Ergänzt wird das Ganze durch ein umfangreiches London-Kapitel, denn die Metropole des Empire ist auf jeden Fall einen Abstecher wert.

Südengland: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps. (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 26,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 13,99 Auf Lager

Teneriffa: Die größte Kanareninsel ist ein Reiseziel voller Gegensätze: Zum einen gibt es die Badeinsel mit geschützten, feinsandigen Felsbuchten, ganzjährig angenehmen Wassertemperaturen und pulsierenden touristischen Zentren mit ausgebauter Infrastruktur. Zum anderen das Wanderparadies mit zerklüfteten Bergketten, tiefen Schluchten und unzähligen Tälern, die sich von den Bergen rund um die Insel zum Meer hinziehen. Außerdem findet der Reisende jede Menge stille Ecken und kleine Orte, wo man in unscheinbaren Lokalen noch die deftige einheimische Küche genießen kann. Irene Börjes – seit Jahren als Tourenbegleiterin auf den Kanaren tätig – lässt in ihrem Buch keine Facette der vielschichtigen Urlaubsinsel unberücksichtigt.

Teneriffa: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps. (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 14,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 7,99 Auf Lager

Lanzarote: 1993 wurde Lanzarote von der UNESCO zum „Weltschutzgebiet der Biosphäre“ ernannt. Es ist das erste Mal, dass eine komplette Insel diese besondere Auszeichnung erhielt. Und dennoch scheiden sich an Lanzarote die Geister – manche sehnen sich zurück in die Vertrautheit saftig-grüner Wiesen und Wälder, andere verlieren sich in der fremdartigen Weite der kahlen Vulkankegel. Urzeitlich und unheimlich präsentieren sich die bizarren „Feuerberge“, die aus heftigen Magmaeruptionen entstanden. Geheimnisvoll und fast unwirklich still verbergen sich unterirdische Grotten und Tunnel in der erkalteten Lava.

Lanzarote: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps. (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 19,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 8,79 Auf Lager

Zunächst sei einmal gesagt, dass dieser Verlag in den letzten Tagen sehr viele Reiseführer herausgebracht hat. Mehr dazu hier. Ich habe mir jetzt dazu drei besorgt, deren Ziele mich schon lange interessieren. Ich würde so gerne einmal, wie 250.000 andere deutsche jährlich, nach Lanzarote reisen. Oder Teneriffa, herrlich schön, genau wie Südengland, kulturell gesehen mit Stonehenge. Diese Reiseführer sind richtig klasse, das geht schon über einen Reiseführer hinaus und bietet so sehr detailliertes Wissen über die jeweiligen Orte, das man beinahe das Gefühl hat wirklich alles schon zu kennen und es sich nur noch live anschauen braucht, als ob man schon einmal da gewesen ist. Ich kann euch diese Art von Reiseführer wirklich empfehlen, ich auf jeden Fall bin schwer begeistert.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Lesbarkeit
92 %
Spannungs- und Interessensbogen
90 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.