RAUMBÜHNE HETEROTOPIA: Neue Perspektiven im Musiktheater

RAUMBÜHNE HETEROTOPIA: Neue Perspektiven im Musiktheater ist ein Buch aus dem Verlag Theater der Zeit vom 1. Mai 2018.

RAUMBÜHNE HETEROTOPIA: Neue Perspektiven im Musiktheater
  • Herausgeber: Theater der Zeit
  • Taschenbuch: 128 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

RAUMBÜHNE HETEROTOPIA: Neue Perspektiven im Musiktheater: Sebastian Hannaks Raumbühne HETEROTOPIA an der Oper Halle ist eine der aufsehenerregendsten Bühneninstallationen der letzten Jahre. In über zehn verschiedenen Stückformaten aus Oper, Schauspiel, Tanz, Performance und Konzert ist der Raum aus jeweils ganz unterschiedlichen Perspektiven zu erleben.

In der komplett begehbaren Musiktheaterstadt verschwimmen die Grenzen zwischen Publikum, Orchester und Darstellern zugunsten eines immersiven Raumerlebnisses und emphatischen Totaltheaters. Hannaks 2017 mit dem deutschen Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnete Raumbühne stellt die Zuschauer ins Zentrum einer für die Oper ungewöhnlichen Raum-Klang- Anordnung und eröffnete damit eine Reihe vielbeachteter Experimente des neuen künstlerischen Leitungsteams Florian Lutz, Veit Güssow und Michael von zur Mühlen an der Oper Halle.

Das Buch dokumentiert die Raumbühne HETEROTOPIA mit zahlreichen Bild- und Wortbeiträgen und beschreibt einen aktuellen künstlerischen Versuch, die Gattung Oper in ihrer sozialen und politischen Dimension neu zu entdecken.

Der Theater Preis “Der Faust” ist ja sowas wie bei Filmen der Oscar, wer den Preis bekommt, kann also ganz besonders stolz sein und das können die Macher dieser Oper auch, den absolute Wahnsinn ist das. Ich war in den letzten Jahren so oft in der Nähe von Halle und wusste nicht, dass dort so ein schönes Theater steht, nachdem ich nun dies wunderbare Buch, mit seinen noch wunderbareren Bildern gesehen habe, werde ich das nächste Mal definitiv hinfahren und mir das einmal mit den eigenen Augen anschauen.

7,5 von 10 wunderschönen Opern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.