Psychologie der Beziehung

Psychologie der Beziehung: Kann man Liebe und Konflikte in Partnerschaften – oder die Sicherheit, die eine Mutter ihrem Kind spendet – wissenschaftlich untersuchen, ja sogar messen? Wie verändern sich Beziehungen? Wie variieren sie von Kultur zu Kultur? Dieses Buch liefert eine systematische Übersicht zu allen wichtigen Beziehungstypen. Behandelt werden Liebesbeziehungen, Eltern-Kind- und Kind-Kind-Beziehungen, Freundschafts-, Arbeits- und Nachbarschaftsbeziehungen. Sieben Paradigmen der Beziehungsforschung werden diskutiert – von Freuds Vorstellungen über kognitive und evolutionspsychologische Ansätze, Bindungs- und Austauschtheorien bis hin zu systemischen und Netzwerkansätzen – und in ein einheitliches Beziehungsmodell integriert.

Psychologie der Beziehung (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 34,95 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 34,95 Auf Lager
kaufe jetzt

Das Buch war ziemlich interessant, ich hatte gezielt einige Dinge rausgesucht, die mich interessiert haben. Ein Beispiel dafür sind Geschwisterbeziehungen. Ich habe eine Schwester, die beinahe 10 Jahre jünger ist und früher nie ein gutes Verhältnis gehabt, erst jetzt ändert sich das langsam und ich kann gar nicht genau sagen woran das früher lag. Mit diesem Buch bin ich auf Ideen gekommen, denn es bot sehr interessante Ansätze. Wie sich alleine die Persönlichkeit verändert als Erstgeborener, spannend zu lesen, allerdings nicht immer leicht zu verstehen.

Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschung gebracht. Neue Themen sind beispielsweise „Verwandtschaft“, „Motivationale Ansätze“ und „Beziehungen im sozialen Wandel und in multi-ethnischen Kontexten“. Zusätzlich werden aktuelle Themen wie Online Dating und Beziehungen in sozialen Online-Netzwerken behandelt. Neu ist zudem ein separates Methodenkapitel, in dem spezielle Forschungsmethoden und Anwendungsverfahren allgemein verständlich dargestellt werden.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
79 %
Lesbarkeit
72 %
Spannungs- und Interessensbogen
82 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.