Probleme mit Glücksspiele? Das musst Du beachten 1/3

Probleme mit Glücksspiele? Ich zeige dir in dieser Artikelserie was Du zu beachten hast, worauf du aufpassen musst und wie Glücksspielsucht aussieht. Beachtest Du das alles, wirst Du keine Probleme haben aus Spaß Glücksspiele zu spielen.

Probleme mit Glücksspiele? Das musst Du beachten 1/3

Spielen macht uns allen großen Spaß, das gehört schon von Anfang an zu uns. Schon als Kind spielen wir, es ist ein immer wiederkehrender Prozess und Teil unseres Lebens, egal wie alt wir sind. Deswegen sind Dinge wie Online Casino, Sunmaker Casino oder die guten alten Merkur Spielautomaten immer sehr beliebt bei uns Erwachsenen. Dies sind aber Glücksspiele und das ist, ehrlich gesagt, nicht ganz ungefährlich, denn hier setzen wir vorwiegend Geld und es bleibt dem Zufall überlassen ob wir gewinnen oder nicht.

Nicht ganz den Zufall überlassen sind Sportwetten, die kann man schon ein wenig beeinflussen, letztendlich ist das aber auch nur Glück. Außer man arbeitet mit sogenannten Surebets, eine sehr sichere Methode bei Sportwetten Geld zu verdienen.

Wortwörtlich übersetzt mag das Wort Sicher im englischen Sure bedeuten, aber sichere Sportwetten gibt es nicht. Jeder von uns kennt das, dass man ein paar Euro auf die Bayern setzt, wenn sie zuhause in der Champions League gegen den Meister der Färöer, HB Tórshavn, treffen sollten.

Meistens sollte das klappen, aber eine wirklich zu 100% sichere Wette ist das nicht. Ich möchte damit nur sagen, dass Du Surebets nicht mit diesen vermeintlich absolut sicheren Wetten vergleichen oder verwechseln solltest.

Was genau sind denn nun eigentlich Surebets? Wie kommen diese zustande? Bei Surebets handelt es sich um aller möglichen Ausgänge einer einzelnen Wette mit den Quoten unterschiedlicher Wettanbieter.

Noch einmal zum Verständnis. Wenn ihr eine Wette platzieren wollt, beispielsweise bei der Bundesliga Begegnung vom FC Bayern München gegen den 1. FC Köln, dann wettet ihr bei drei verschiedenen Wettanbietern jeweils auf einen Sieg der Bayern, auf ein Remis und auf einen Sieg vom 1. FC Köln. Durch die Quotenunterschiede bei den jeweiligen Wettanbietern besteht die Möglichkeit am Ende des Tages Gewinne zu erzielen.

Im zweiten Teil des Artikels gehe ich da sehr gerne noch einmal drauf ein. An dieser Stelle möchte ich zunächst noch einmal auf die Gefahren des Glückspiels eingehen. Ab wann könnte man von sich selbst sagen, dass man ein Problem hat? Ganz einfach, wenn das Glückspiel dein gesamtes Leben beherrscht, ständig in deinen Gedanken ist und dein Umfeld beeinflusst, soweit darf man es natürlich nicht kommen lassen. Wusstet ihr zb. dass seit 2001 die Spielsucht bei den Krankenkassen eine rehabilitationsbedürftige Krankheit ist? Also nichts anderes wie Drogen- oder Alkoholsucht. Es gibt also zb. die Möglichkeit sich dagegen behandeln zu lassen, die Krankenkassen zahlen dies.

…weiter in diesem Artikel

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.