Pro Evolution Soccer 2017

Pro Evolution Soccer 2017: PES 2017 fokussiert sich auf das Spielprinzip von „Control Reality“: Es hebt das preisgekrönte Gameplay durch erweiterte Kontroll-Elemente und einen neuen Standard an visueller Realität auf eine neue Ebene – ohne jene Aspekte zu vernachlässigen, welche die Grundlage des Erfolges von Pro Evolution Soccer sind: der Spaß, den man bei einer Partie PES mit Freunden hat. Um den gefeierten Realismus der Serie zu neuen Höhen zu führen, wurde erneut die branchenweit anerkannte Fox Engine verwendet. Zugleich fokussiert sich KONAMI auf die Spielmechanik von First Touch, womit das Spielen und Empfangen von Pässen realistischer denn je abläuft, und eine Künstliche Intelligenz, welche sich der Spielweise der User anpasst…

PES 2017 – [Playstation 4] (Videospiel)


Hersteller: Konami
ESRB-Bewertung: Alle
Plattform: PlayStation 4
Genre: Sportspiele

Neu ab: EUR 19,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 10,05 Auf Lager

Seit vielen Jahren spiele ich Fifa und PES und beide Spiele müssen sich meiner Meinung nach den Vergleich auch gefallen lassen. Kommen wir aber zunächst zu PES und der aktuellen Version, die durch ihr tolles Gameplay besticht, da kann man ja nichts dagegen sagen, das klappt wirklich super, die Ballphysik ist super realistisch und kein Vergleich zu Fifa, da kann sich der Große noch eine Scheibe abschneiden. Mir machen also Partien in PES gegen den Computer mehr Spaß, allerdings hat man hier nicht die größte Auswahl was realistische Teams angeht und das ist das große Problem von PES. Die fehlenden Lizenzen seit Jahren. Man kann hier nicht einmal Bayern München spielen, was echt frustrierend ist immer wieder nur mit denselben Mannschaften zu spielen.

Frustrierender wenn man sich Community Patches installieren muss, was ja auch nur auf dem PC geht, dumm wer auf einer Konsole spielt. Das ist so nervig, auch in diesem Jahr wieder, dass ich nach einem Dutzend Spiele wieder zu Fifa gewechselt bin. Witzigerweise kosten beide Spiele beinahe dasselbe, wo also geht das Geld hin frage ich mich? Warum bietet man nicht mehr Lizenzen, wie es Konami ja auch jedes Jahr verspricht? Da fühlt man sich doch ab und zu ein wenig veräppelt. Ein PES mit den Fifa Lizenzen wäre ein Highlight, das erkennt Konami aber seit Jahren leider nicht. Dennoch macht es mir zwischendurch immer mal wieder Spaß, wenn ich auch eher zu Fifa tendiere, erwische ich mich immer mal wieder wie ich eine Runde PES daddel, ich hoffe sehr auf eine Lizenzerweiterung im kommenden Jahr.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Umfang, Charaktere
78 %
Langzeitmotivation, Wiederspielbarkeit
72 %
Sound, Musik
75 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.