Private Eyes – Staffel 1

Private Eyes – Staffel 1 ist eine Krimiserie mit u.a. Jason Priestley und Cindy Sampson von Edel Germany aus dem Jahr 2016.

Private Eyes - Staffel 1 (Blu-ray)
16 Bewertungen
Private Eyes - Staffel 1 (Blu-ray)
  • Herausgeber: Edel Germany GmbH
  • Auflage Nr. 0 (17.08.2018)

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Private Eyes – Staffel 1: Ex-Eishockey-Profi Matt Shade (Jason Priestley) arbeitet mittlerweile als Talent Scout. Als sein Hoffnungsträger einem Sabotage-Akt zum Opfer fällt, versucht Matt mithilfe der toughen Privatdetektivin Angie Everett (Cindy Sampson) den Täter zu überführen. Obwohl bereits beim ersten Zusammentreffen der beiden die Fetzen fliegen, raufen sie sich zusammen und stürzen sich in ihren Fall – Adrenalinrausch inklusive!

Mit packenden Kriminalfällen und zwei starken Hauptfiguren wie Feuer und Wasser, liefert Private Eyes einen smarten Mix aus mitreißendem Humor, herrlich scharfzüngigen Wortgefechten und nervenzerreißender Spannung.

90 TV-Sender streamen – live und on demand

Von Jason Priestley hab ich ja Jahre nichts gehört, ich kannte selbst diese Serie nicht wirklich, maximal vom hören mal. Grund also reinzuschauen. Mich hat Jason Priestley dann auch direkt begeistert, ich fand die Serie generell sehr gelungen. Eine tolle Krimiserie mit einem ungleichen Paar, das hat ja schon öfter funktioniert in Serien. Es klappt auch hier wieder. Die Fälle sind gelungen, teilweise auch sehr witzig und natürlich weiß man schnell worauf es bei dem ungleichen Paar hinausläuft. Finde ich toll, das ist genau das was ich Abends mal gerne sehe, leichte Kost, nicht zu kompliziert und auch nicht zu ernst. Schaut einfach selbst mal rein, ich fand die Serie sehr gelungen und bin sehr positiv überrascht.

7,5 von 10 Toren in Overtime

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.