Prince of the City – Blutzoll der Macht

Prince of the City – Blutzoll der Macht: Obwohl Prinz Amara ( Julian Cheah) nur der adoptierte Sohn des alternden malaysischen Milliardärs Jaggoi Sibuya (Wan Hanafi Su) ist, sind seine Loyalität und seine Geschäftstüchtigkeit vorbildlich. Deshalb bestimmt Jaggoi Amra zu seinem Nachfolger und gibt ihm so Vorzug vor seinem leiblichen Sohn Putra ( Jehan Miskin). Nach Jaggois Tod übernimmt Amara dann auch die Geschäftsführung des Milliarden-Konzerns. Ein Umstand, mit dem der Playboy Putra nicht leben kann. Er lässt Amara eine Falle stellen, die ihn als habgierigen Mörder seines Vaters und der wunderschönen Adele Hayes (Tara Wallace) aussehen lässt. Prinz Amara, dessen Fingerabdrücke auf der Mordwaffe zu finden sind, muss außer Landes fliehen, wenn ihm sein Leben lieb ist, denn in Malaysia erwartet ihn die Todesstrafe. Im Exil in Frankreich spricht ihn der Gangsterboss Carlton (Michael Madsen) an, der seit Jaggois Tod seine illegalen Geschäfte in Malaysia stark einschränken musste. Carlton will Amara mit einer List wieder ins Land schmuggeln und ihn zurück an die Spitze des Konzerns bringen.

Prince of the City – Blutzoll der Macht (Blu-ray) (Blu-ray)


Neu ab: EUR 3,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 2,94 Auf Lager

Ich denke Michael Madsen kennt jeder von euch, er war der Grund, warum ich mir diesen Film angeschaut habe, weil er ein großartiger Schauspieler ist. Auch hier verkörpert er einen Gangsterboss, als wenn er nie was anderes war, großartige schauspielerische Leistung. Die anderen Darsteller haben das nicht in der Form geschafft, sie waren okay, aber Michael Madsen hat das schon alles ein bisschen angehoben. Der Film selbst war auch okay, eben so ein Thriller wie es sie zu Hauf gibt. Ohne wirkliche Höhen, wenn man mal von Michael Madsen absieht und auch ohne Tiefen. Ein solider Thriller sozusagen den man, wenn man das Genre mag, durchaus sehen kann. Schaut aber am besten selbst mal rein und macht euch ein eigenes Bild.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
75 %
Besetzung und Darstellung
80 %
Musik, Animation und Effekte
72 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.