Polnische Ostseeküste Reiseführer Michael Müller Verlag

Polnische Ostseeküste Reiseführer Michael Müller Verlag ist ein Reiseführer aus dem Verlag Müller, Michael vom 26. Juni 2018.

Polnische Ostseeküste Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
2 Bewertungen
Polnische Ostseeküste Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
  • Isabella Schinzel
  • Herausgeber: Müller, Michael
  • Auflage Nr. 6 (26.06.2018)
  • Taschenbuch: 288 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Polnische Ostseeküste Reiseführer Michael Müller Verlag: Kilometerlange Sandstrände, bis zu 40 Meter hohe Wanderdünen, atemberaubende Steilküsten, tiefgrüne Wälder und kristallblaue Eiszeitseen im Hinterland, Seebäder mit langer Tradition und Kulturstädte mit reicher Geschichte. Die polnische Ostseeküste hat in den letzten Jahren auch bei deutschen Urlaubern fleißig Punkte gesammelt, und das völlig zu Recht. Küste und Hinterland präsentieren sich insgesamt “unrasierter” als ihr Pendant in Deutschland, und Städte wie Danzig oder Stettin faszinieren durch die allerorten spürbare Spannung zwischen Tradition und Moderne: hier die jahrhundertealte, für die Ewigkeit errichtete Backsteinkirche und nur wenige Meter entfernt das hippe Szenecafé im cool-lässigen Design. Auf 264 prall gefüllten Seiten bietet der Band alle notwenigen Informationen für individuelle Streifzüge durch eine europäische Region im Umbruch – für Baderatten, Wassersportler, Wanderer und Kultururlauber jeder Couleur.

Ich sag es ja immer wieder, ich reise unendlich gerne und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Zielen, denn ich möchte wenn ich irgendwann mal alt bin sagen, dass ich was von der Welt gesehen habe. Zuletzt war ich in Deutschland unterwegs, in Köln, davor in Holland, Amsterdam. Nun bin ich wieder dabei neue Ziele für eine spätere Reise herauszusuchen und da sind die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag immer grandios, denn hier erfährt man nicht nur viel über die Orte um die es da geht, man erfährt auch viele kleine Geheimtipps und kann einen möglichen Urlaub auch schon vorher genau planen, was ich bevorzuge, ich fahre ungerne irgendwo hin und schaue dann erst was man dort vor Ort machen kann, das ist mir zu stressig.

Auch dieser Reiseführer war wieder mehr als genial, ich bin schon lange gespannt auf die polnische Ostseeküste. Da hat mich mal ein Kumpel drauf gebracht, der jedes Jahr mit seiner Familie dorthin fährt und davon schwärmt wie günstig und schön es dort ist. Grund für mich, mich auch mal zu informieren und das Buch bietet einiges an Wissen. Alleine die Bilder der Strände sind schon ein Hingucker, ich kann euch das Buch und das Reiseziehl empfehlen, schaut einfach selbst mal rein, schönen Urlaub.

9,0 von 10 wunderbaren Reisen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.