Photographie des 20. Jahrhunderts

Photographie des 20. Jahrhunderts ist ein Buch aus dem TASCHEN Verlag vom 3. September 2018.

Photographie des 20. Jahrhunderts
3 Bewertungen
Photographie des 20. Jahrhunderts
  • Museum Ludwig Köln
  • Herausgeber: TASCHEN
  • Gebundene Ausgabe: 760 Seiten

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Photographie des 20. Jahrhunderts: „Charakteristische Beispiele photographischer Kunst des 20. Jahrhunderts, die mich die mehr als 750 Seiten stundenlang voller Begeisterung umblättern ließen.“ ―Photo Art International, London Die Geschichte der Fotografie begann vor mehr als 180 Jahren, doch erst seit relativ kurzer Zeit wird sie als vollwertiges künstlerisches Medium anerkannt. Das Kölner Museum Ludwig war eines der ersten Museen für zeitgenössische Kunst, das der internationalen Fotografie viel Platz einräumte. Die Sammlung L. Fritz Gruber, aus der dieses Buch entstand, ist eine der bedeutendsten in Deutschland. Ihre enorme Vielseitigkeit bei gleichbleibend hoher Qualität macht sie zu einem wahren Schatz.

Dieses Buch bietet einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt der Sammlung. Von der Konzeptkunst über die Abstraktion bis zur Reportage sind alle Bewegungen und Genres in dieser Auswahl vertreten, darunter viele der bemerkenswertesten Fotos des Jahrhunderts. 850 Arbeiten werden in alphabetischer Reihenfolge, von Ansel Adams bis Piet Zwart, gezeigt. Zusammen mit den erläuternden Texten und biographischen Details entsteht so ein umfassendes Panorama der Fotogeschichte.

Ein spannendes Buch im Grunde über die Entwicklung der Fotografie. Ich fand das besonders spannend Bilder zu sehen aus dem Anfang des Jahrhunderts, nicht nur wie man da fotografiert hat, sondern auch welche Dinge man genommen hat zum fotografieren. Das war dahingegen spannend einmal zu sehen wie die ersten Zeiten der professionellen Fotografie waren, ich kann euch einen Einblick in diese Zeiten sehr empfehlen. Außerdem bin ich wieder überrascht wie hochwertig das Buch ist, wie umfangreich es ist und wie es der Verlag schafft so ein Buch zu einem so kleinen Preis anzubieten, Wahnsinn.

8,5 von 10 wunderbaren Fotografien

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.