Paul Gauguin

Paul Gauguin

Paul Gauguin: Gauguin wurde als Maler farbenprächtiger Südseeidyllen postum zu einem internationalen Markenzeichen, sein unstetes Leben jedoch war von Schicksalsschlägen und Turbulenzen geprägt und endete im Elend. Eine Begegnung mit einer tragischen Künstlerbiografie und einem Werk, das maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der modernen Malerei nahm.

„Kunst ist entweder Plagiat oder Revolution.“
― Paul Gauguin

Gauguin (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 9,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 4,69 Auf Lager

Ich interessiere mich ja schon seit einiger Zeit für Kunst und auch habe ich in dem Zuge schon von Gauguin gehört, aber eben noch nie bis ins Detail, so wie es mir dies Buch bietet. Paul Gauguin war einer der bedeutendsten Maler in Europa, daher war ich froh endlich mehr über ihn zu erfahren und in der Manier vom TASCHEN Verlag schafft es dieses Buch auch hervorragend mich zu informieren. Nicht zu sehr ins Detail, aber gerade so, dass ich das Gefühl habe mich mit Paul Gauguin auszukennen, zu wissen welchen Stellenwert er hatte und noch immer hat. Nebenbei gibts seine besten und berühmtesten Bilder und die sind meiner Meinung nach einen Blick mehr als wert, schaut sie euch also unbedingt an.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Lesbarkeit
86 %
Spannungs- und Interessensbogen
84 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen