Parataxis

Parataxis ist ein Manga aus dem Cross Cult Verlag vom 13. Juni 2018.

Parataxis
1 Bewertungen
Parataxis
  • Shintaro Kago
  • Herausgeber: Cross Cult
  • Auflage Nr. 1 (13.06.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 194 Seiten

Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Parataxis: Wagst du den Blick in die wahnsinnigen Cyber-Fantasien von Shintaro Kago? Fans von Junji Ito und H.R. Giger sollten es definitiv tun! In verschiedenen Kurzgeschichten malt dieser Sammelband eine düstere Zukunft, in der Biomechanoide für die verschiedensten Zwecke erschaffen und missbraucht werden. Am Ende haben alle Geschichten die klassische Frage gemein: sind die Biomechs lediglich gefühllose Maschinen oder schon denkende Lebewesen?

Es ist nun wieder ein ganzen Weilchen her, das ich den letzten Manga gelesen habe, mache ich eigentlich nicht so ganz gerne, weil es ungewohnt ist von rechts nach Links zu blättern und zu lesen, doch manchmal finde ich Storys so interessant, dass ich doch mal reinschauen möchte. Dazu gehört auch dieses Heft, das durchaus geklungen ist, weil es manches Mal ein wenig absurd daher kommt. Wenn man sich zb. die Biomechs anschaut, gerade zum Ende des Buches, dann fragt man sich schon welche kranke Fantasie der Autor dabei gehabt haben muss, aber irgendwie ist das auch verdammt cool. Ich will euch das gar nicht beschreiben, denn dann verrate ich vermutlich zu viel, sagen wir es so, das Buch ist sehr freizügig und an manchen Stellen etwas verstörend, aber immer auch saucool.

8,0 von 10 nackten Biomechs

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.