Panzerabwehrkanonen: 1916-1945

Panzerabwehrkanonen: 1916-1945 ist ein Buch aus dem Motorbuch Verlag vom 25. Januar 2018.

Panzerabwehrkanonen: 1916-1945
2 Bewertungen
Panzerabwehrkanonen: 1916-1945
  • Franz Kosar
  • Herausgeber: Motorbuch
  • Auflage Nr. 1 (25.01.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Panzerabwehrkanonen: 1916-1945: Als im Ersten Weltkrieg die ersten Panzerkampf-wagen auf Seiten der Alliierten zum Einsatz kamen, musste gegen diese neue Bedrohung eine Abwehrwaffe gefunden werden. Weil Artillerie für diese Aufgabe nicht wirklich geeignet war, entwickelten die Kriegsparteien schließlich eine spezielle Waffe dafür, die sogenannte Panzerabwehrkanone. Franz Kosar beschreibt in diesem Buch die ganze Entwicklung der Panzerabwehrkanonen von ihren Anfängen 1916 über die Zwischenkriegszeit, den Zweiten Weltkrieg bis in die Zeit danach. Dabei berücksichtigt er die Besonderheiten und Waffenmodelle individueller Länder wie Deutschland, Frankreich und USA.

Ein sehr, zu meiner Überraschung, technisches Buch, dass sich dem Thema nicht populistisch nähert, sondern sehr neutral objektiv. Den Umstand fand ich mehr als klasse, denn natürlich weiß ich wie böse solche Waffen waren, wie böse Panzer sind, wie schlimm Kriege sind etc. aber es ist trotzdem interessant zu sehen wie man auf die ersten Panzer im 1. Weltkrieg reagiert hat, damals noch mit Feldkanonen, später dann effektiver. Was es da alles zu . berücksichtigen gab, alleine wenn es um den Winkel geht wie man den Panzer am besten treffen sollte etc. Wie gesagt, ein sehr technisches Buch für Technikliebhaber. Leider waren sehr wenig Bilder der Kanonen enthalten, ich hätte mir mehr gewünscht, aber das ist Kritik auf hohem Niveau, das Buch ist sonst mehr als spannend, schau einfach selbst mal rein.

7,5 von 10 Panzerabwehrkanonen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.