Nocturnas Geisterstunde 1 – Der Fluch – Die Nacht der zwei Monde

Nocturnas Geisterstunde 1 – Der Fluch – Die Nacht der zwei Monde: Eine Wandertour führt die zwei Freunde Jochen und Peter in die Grafschaft Arnstein. Dort wurde vor 200 Jahren der gefürchtete Hexenmeister Mordian Treskow hingerichtet, von dem ein seltsamer Fluch überliefert ist: „Wenn zwei Monde am Himmel stehen, kehre ich zurück!“ Als sich ein Komet der Erde näherte, erfüllt sich dieser Fluch: Mordians Seele wird zu neuem Leben erweckt und ergreift Besitz von Jochen, der ein Nachfahre des Hexenmeisters ist. Wird es ihm gelingen, seinem Schicksal zu entkommen?

Nocturnas Geisterstunde1 – Der Fluch – Die Nacht der zwei Monde (Audio CD)


Neu ab: EUR 6,39 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 3,47 Auf Lager

Wenn es eine neue Hörspielreihe gibt bin ich ja immer mit dabei, ich liebe es Neues zu entdecken und war hier auch richtig gespannt, denn zur Zeit liebe ich Grusel und Horror Hörspiele aller Art. Als ich dann die Sprecherliste gesehen habe war ich noch gespannter. Beispielsweise Norbert Langer, seine Stimme liebe ich so, er hat mich schon in meiner Kindheit als Stimme von He-Man so begeistert. Aber kommen wir zum Hörspiel selbst. Es sind zwei CDs, also etwas länger als die, die man sonst so kennt. Was auch schon das Problem war, ich fand die erste CD ziemlich langweilig, von der Story her, die zweite dafür wesentlich interessanter. Insgesamt ein solides Hörspiel, allerdings denke ich hätte dem Hörspiel eine kürzere Spieldauer besser getan, denn die Story war so schlecht nicht, nur eben oft sehr langweilig inszeniert, zumindest am Anfang. Ich bin gespannt wie die weiteren Folgen werden, ich hoffe kürzer und spannender.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
70 %
Besetzung und Darstellung
80 %
Musik, Geräusche, Effekte
68 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.