Nightsession

Nightsession ist ein Film über Freundschaft von Alive aus dem Jahr 2015.

Nightsession (DVD)


Neu ab: EUR 11,98 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 10,78 Auf Lager

Nightsession: Vier Jungs lassen sich auf ihren Skateboards durch das nächtliche München treiben, ohne einen bestimmten Grund. Wieso? Weil sie Bock drauf haben! Sie heißen Jonas, Tom, Sergio und Pacel. In einer Nacht erkunden sie die Großstadt auf ihren Skateboards – an den Geländern und Rampen von austauschbaren Bürobedarfsläden und Tiefgarageneinfahrten genauso wie an den ikonischen Orten, auf dem Königsplatz oder der Maximilianstraße. Die Kamera folgt den Protagonisten bei ihrer Fahrt ohne Ziel, bei ihren Stürzen, bei ihrem Streifzug durch die laue Sommernacht, bei der Erkundung ihrer Stadt Irgendwo unterwegs schält sich ein unerwartetes Stadtporträt heraus.

90 TV-Sender streamen – live und on demand

Ein interessanter Film, bei dem ich mich die ganze zeit gefragt habe um was es dabei eigentlich geht. Verstanden habe ich das erst wirklich am Ende. Dies ist auch nicht wirklich ein Film, hier werden junge Männer durch die Naht begleitet, alle mit Skateboard. Dabei fängt die Kamera banale Gespräche auf bei denen es um keinen tieferen Sinn gibt. Am Ende erfährt man dann was diese Jungs in der realen Welt machen und man kommt so auf die Idee das sie schon lange Freunde sind und gerade dabei sind erwachsen zu werden, diese Nacht war ein Stück die Freundschaft zurück holen, denn wie jeder Erwachsene weiß hält kaum eine Freundschaft aus der Jugend, egal wie sehr man der Überzeugung ist sie wäre unkaputtbar.

Ich fand den Film zum Ende klasse, aber während er lief langweilig. Man muss unbedingt bis zum Ende durchhalten, dann macht er Sinn, schaut also einfach selbst mal rein, es lohnt sich sehr.

8,0 von 10 Skater Freunden

Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.