Mutig, mondän, motorisiert: Rasante Geschichten von der Frau am Steuer

Mutig, mondän, motorisiert: Rasante Geschichten von der Frau am Steuer ist ein Buch aus dem Elisabeth Sandmann Verlag von 2017.

Mutig, mondän, motorisiert: Rasante Geschichten von der Frau am Steuer (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 29,95 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 29,95 Auf Lager
kaufe jetzt

Mutig, mondän, motorisiert: Rasante Geschichten von der Frau am Steuer: Wie eng die Geschichte des Automobils verknüpft ist mit den Biografien erstaunlicher Frauen, zeigt Susanne Gretter in ihrem reich bebilderten Buch. Die verwegenen Automobilistinnen, die nicht nur grandios fahren, sondern auch souverän jeden Öl- und Reifenwechsel durchführen konnten, reichen von der Weltreisenden Clärenore Stinnes, der Rennfahrerin Ernes Merck, den lässig-coolen Abenteuerinnen Annemarie Schwarzenbach und Erika Mann und der Pionierin Bertha Benz bis zu den Schriftstellerinnen Gertrude Stein und Françoise Sagan.

Das Automobil war immer irgendwie ein Männerspielzeug. Man hat die Kraft immer mit Männern gleichgesetzt, Rennsport war für Männer, Männer sind Trucker und und und, das ist ja heute noch so. Aber in der Geschichte des Automobiles gab es auch immer wieder sehr starke Frauen, die sich in dieser, man kann sagen, Männerdomäne, durchgesetzt haben. Dieses Buch berichtet von diesen Frauen und hat eindrucksvolle Geschichten parat, die allermeisten aus längst vergangenen Tagen, heute auch schon fast nicht mehr denkbar, aber interessant sich einmal in diese Zeiten reinzuversetzen. Ich kann euch das Buch sehr empfehlen, vor allem dann wenn ihr euch für starke Frauen interessiert, für mutige Frauen, für Frauen die ihren Weg gehen.

8,0 von 10 starken Frauen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.