Moral – Eine Laune der Kultur von Timo Wopp

Moral - Eine Laune der Kultur von Timo Wopp

Moral – Eine Laune der Kultur von Timo Wopp: Wir haben alle unfassbar viel Angst. Früher war es die Angst vor saurem Regen. Heute ist es die Angst vor Überfremdung. Oder schlimmer noch die Angst, kein Wlan zu haben. Unsere allergrößte Angst ist aber, von denen da oben belogen zu werden. Dass wir uns das getrost sparen können, zeigt Timo Wopp in seinem neuen Abendprogramm. Denn schonungslos ungefiltert illustriert er in Moral – eine Laune der Kultur, dass niemand uns mehr belügt als wir selbst. Und so wissen am Ende des Abends alle, wie moralisch schizophren wir sind. Das ist traurig. Aber man lacht.

Moral – Eine Laune der Kultur: WortArt (Audio CD)


Preis: EUR 12,99
Neu ab: EUR 4,40 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 14,98 Auf Lager

Ich bin hin- und hergerissen von diesem Comedy Programm von Timo Wopp, den ich übrigens bisher noch nicht kannte. Ich fand manche Stellen, wie etwa dies „Nein heißt Nein“ nicht so witzig. Da hatte ich das Gefühl das kam beim Publikum auch nicht so gut an. Andere Dinge wie etwa „Edathy-Alarm“ fand ich sau komisch, besonders eine Stelle, die ich nicht verraten will. So hatte ich während des Programmes mehrere Gefühle, zum einen ein Gähnen und ein müdes Lächeln, zum anderen Tränen in den Augen. Das ist aber Humor, jeder ist da anderes und das ist nur eine Momentaufnahme von mir. Daher kann ich es grundsätzlich empfehlen mal reinzuhören. Ich fand Timo Wopp sonst sehr sympathisch.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
75 %
Besetzung und Darstellung
72 %
Humor
72 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen