Mein süßes Leben ohne Zucker: Gesund und glücklich in 7 Wochen, Die zuckerfrei-Challenge

Mein süßes Leben ohne Zucker: Kerstin von der Linden nimmt den Leser mit auf eine zuckerfreie 7-Wochen-Reise und geht mit ihm gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen. Dabei erklärt sie, wo überall Zucker drin ist, wie man richtig einkauft oder Zutatenlisten lesen lernt. Denn gerade versteckte Zuckerquellen in Joghurts, Getränken und Fertigprodukten aufzudecken, gehört zu den wahren Herausforderungen des Alltags. Die Journalistin hat für alle Lebenslagen handfeste Ratschläge parat: Sei es bei Heißhungerattacken, für die richtige Ernährung im Büro oder bei Restaurantbesuchen. Die Gewichtsreduktion ist bei dieser Challenge nur ein Pluspunkt von vielen nach einer harten Anfangsphase fühlte sich Kerstin von der Linden fitter und ausgeglichener denn je. Deshalb möchte sie mit diesem Buch auch anderen helfen, alte und ungesunde Gewohnheiten abzustreifen, und zeigen, wie man mit einer großen Portion Freude ein zuckerfreies, gesünderes Leben führen kann.

Im Grunde mal eine tolle Idee, zuckerfrei zu leben, ein spannendes Projekt, das ich schon lange mal ausprobieren wollte. Mich interessiert was der Körper mit einem macht, wenn man eben keinen Zucker mehr zu sich nimmt, allerdings ist dies Buch nicht ganz konsequent, denn vieles wird hier verfeinert mit Nussmus beispielsweise, das zu beinahe 10% aus Zucker besteht. So wird man eben nicht zuckerfrei, aber nahezu, daher kann ich das Buch dennoch empfehlen, vielleicht wandelt man sich selbst die Rezepte noch ab, wenn man es wirklich zu 100% nutzen möchte.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
70 %
Lesbarkeit
71 %
Spannungs- und Interessensbogen
70 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.