Mediennerd unterwegs beim Carrousel Konzert im Hot Jazz Club in Münster

Mediennerd unterwegs beim Carrousel Konzert im Hot Jazz Club in Münster

Der Mediennerd war am 11.10.2016 beim Carrousel Konzert im Hot Jazz Club in Münster. Der Hot Jazz Club ist eine kleine Kellerkneipe im Münster Hafengebiet und mit seinem Ambiente einen Besuch auf jeden Fall wert.

Zunächst muss ich einmal sagen, dass ich soweit ich mich erinnern kann, noch nie so weit für ein Konzert oder eine andere Veranstaltung gefahren bin. 180 min. pro Weg, da dies Konzert in Münster war und ich an der Nordsee wohne. Ich saß also für Carrousel 5 Stunden im Auto und soll ich euch etwas verraten? Das hat sich gelohnt und das würde ich immer wieder genau so machen. Was eigentlich sehr lustig ist, denn ich selbst kenne die Band erst einige Tage, ich durfte in die CD reinhören, die mich so sehr begeistert hat, dass ich die Band kurzentschlossen auch live erleben wollte.

L’euphorie (Audio CD)


Neu ab: EUR 7,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 5,46 Auf Lager

Aber ich fange erst einmal von vorne an. Freundlicherweise standen wir auf der Gästeliste von diesem Konzert, was auch wunderbar geklappt hat. Wir wurden im Hot Jazz Club in Münster sehr freundlich begrüßt, die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und locker drauf. Ein total entspanntes und ruhiges Ambiente. Die Auswahl an Getränken und Speisen war enorm, neben eine Bühne und einigen Sitzplätzen gab es auch noch einen Billard Raum. So viel sei gesagt, Billard hat während des Auftrittes von Carrousel niemand gespielt. 

Der Club war auch gut besucht, die genauer Zahl haben wir leider nicht herausgefunden, ich schätze es waren so um die 100 Menschen die sich in die Kneipe drängten und den Auftritt erleben wollten. Es ging auch sehr pünktlich los und es wurden dann etwa 3 Stunden mit Pause gespielt. Zwischen den Liedern gab es immer mal wieder kleine Interaktionen mit dem Publikum, was sehr witzig war, denn natürlich sprach die Band nicht so gut deutsch und diese Sprachbarrieren geben ja immer einen Anlass für witzige Momente. Gerade das fand ich toll, dieses Interagieren mit dem Publikum, diese Nähe, das kennt man ja von Konzerten gar nicht so, dieses zum anfassen nach sein hat mich beeindruckt. 

Wir haben die Musik richtig genossen, sie haben nicht nur die Lieder von dem aktuellen Album gespielt, sondern auch noch ein paar ältere, von denen ich einige richtig gut fand, das hat so einen Spaß gemacht, das kann ich hier kaum in Worte fassen. Ich bin ja oft irgendwo unterwegs aber in einem so tollem Ambiente habe ich Musik bisher nicht genossen. Die Zeit ist dann leider viel zu schnell umgegangen und bevor wir uns versehen hatten waren drei Stunden vorbei. Allerdings kam dann das kleine Highlight. Die Band hat Fotos mit den Zuhörern gemacht, kurze Gespräche geführt und Merch verkauft. 

Meine bessere Hälfte, die französisch spricht hat sich dann auch ein paar Worte mit der Sängerin unterhalten, das war alles eine sehr entspannte Atmosphäre, ich habe mich in der Zeit mit dem Sänger unterhalten, der etwas deutsch gesprochen hat. Beide fand ich extrem sympathisch und gut gelaunt. Die Sängern, vielleicht erkennt man es auf den Bildern, ist übrigens schwanger und strahlte so eine Zufriedenheit aus, das hat richtig angesteckt. Wir haben dann noch eine Widmung auf unsere CD bekommen, die ebenso persönlich war, lag wohl an unseren Gesprächen mit den beiden und für mich hat die Sängerin sogar auf die dort gekaufte Vinyl Version eine Zeichnung gemacht. 

Ist das nicht genial? Das war so das perfekte Ende eines mehr als angenehmen Abends und ich hätte nie im Leben damit gerechnet, dass dieser Abend noch so persönlich wird, so angenehm und in einem so tollen Ambiente. Ich war selten so begeistert bei einem Konzert und kann euch jetzt auch nur noch empfehlen mal in die aktuelle CD reinzuhören, was sich übrigens sehr lohnt, eine tolle Musik, kaufen könnt ihr die bei Amazon und wenn ihr das macht unterstützt ihr genau die Richtigen. In diesem Sinne, der Mediennerd ist bald wieder unterwegs. 

Soll der Mediennerd auch von Ihrer Veranstaltung berichten?

TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen