Mathilda und Herr Mond

Mathilda und Herr Mond ist ein Buch aus dem Baeschlin Verlag vom 4. März 2018.

Mathilda und Herr Mond
  • Justyna Chudzinska Ottino
  • Herausgeber: Baeschlin Verlag
  • Auflage Nr. 1 (04.03.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mathilda und Herr Mond: «Das kannst du nicht, dafür bist du noch zu klein!» Immer wieder bekommt Mathilda das von ihrer grossen Schwester zu hören. Wenigstens hat Herr Mond jeden Abend ein offenes Ohr. Doch irgendwann reicht es. Mathilda wird richtig wütend. So wütend, dass sie sich sogar traut, auf den riesigen Birnbaum im Garten zu klettern. Und hier beginnt Mathildas Reise. Der Baum wird immer kleiner und kleiner. Bis das Mädchen ziemlich unsanft landet. Aber ist das möglich? Mathilda ist tatsächlich bis auf den Mond geflogen! Und dieser hat wie immer viel Verständnis – und einen guten Rat.

Ohne Zweifel ist das auf den ersten Blick eine süße Geschichte, aber welchen Sinn hat diese? Ich habe keinen gefunden, ich frage mich warum man Kindern diese vorlesen sollte. Ich würde sogar denken, dass Kinder danach auf große Bäume klettern um auch auf den Mond zu kommen. Wer böses dabei denkt, das könnte auch ins Auge gehen. Aber vielleicht bin ich da auch einfach zu besorgt. Entscheiden müsst ihr das selbst, ich sehe halt den Sinn hinter diesem Buch nicht, ich bin ein Fan von Büchern wo Kinder auch was lernen können, das kann man hier, meiner Meinung nach nicht. Dennoch ist die Geschichte schön illustriert, ich würde empfehlen, dass ihr unabhängig von meiner Meinung einfach selbst mal reinschaut und euch ein Bild davon macht.

5,0 von 10 Kirschbäumen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.