MARCO POLO Reiseführer Azoren / Chile, Osterinseln / Elba, Toskanischer Archipel / Montenegro / Peloponnes

MARCO POLO Reiseführer Azoren: Entdecken Sie mit MARCO POLO Europas westlichste Inseln von den brodelnden Quellen in Furnas auf Sao Miguel bis zur Mini-Insel Corvo – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort auf den Azoren an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Pico Alto, dem höchsten Berg Portugals, und der Stadt Angra do Heroismo nicht verpassen dürfen, wo Sie die besten „bifes“ Faials mit Blick auf den Pico genießen können und dass in einer abgelegenen Faja auf Sao Jorge Kaffee angepflanzt wird, den Sie vor Ort im Café serviert bekommen.

MARCO POLO Reiseführer Chile, Osterinseln: Entdecken Sie mit MARCO POLO Chile intensiv von der Atacama-Wüste im Norden bis zum Kap Hoorn im Süden – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Chile an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem größten Loch der Welt in der Kupfermine Chuquicamata und den Pinguinkolonien bei Punta Arenas nicht verpassen dürfen, stoßen Sie in der südlichsten Bar der Welt auf einem gekenterten deutschen Dampfer mit einem Pisco sour an und nutzen Sie die Gelegenheit, auch einmal auf Pazifikwellen zu reiten: in Südamerikas Surferhochburg Pichilemu mit ihren legendären Partys.

MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel: Entdecken Sie mit MARCO POLO Elba intensiv von den Stränden am Ligurischen und Tyrrhenischen Meer bis zu den Bergdörfern im Landesinneren – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort auf der Insel an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Napoleon-Residenz Villa dei Mulini und einer Wanderung auf den Monte Capanne nicht verpassen dürfen, wo Ihnen die Welt zu Füßen liegt, Sie schmackhafte Souvenirs finden und wie Ausdauernde eine mehrtägige Inselumrundung im Kajak organisieren.

MARCO POLO Reiseführer Montenegro: Entdecken Sie mit MARCO POLO Montenegro intensiv von den Stränden an der Adria bis zum größten See des Balkans an der Grenze zu Albanien – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Montenegro an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Blumenstadt Herceg Novi und den Gletscherseen und einsamen Wanderwegen im Nationalpark Durmitor nicht verpassen dürfen, wo Sie auf einer paradiesischen Flussinsel im Bojanadelta den längsten FKK-Strand des Landes finden und dass Belgrads Kunst- und Filmszene den Ort Rose in der Ferienzeit zum Saint-Tropez von Montenegro macht.

MARCO POLO Reiseführer Peloponnes: Erleben Sie mit MARCO POLO den Peloponnes intensiv vom Isthmus von Korinth bis zum antiken Olympia – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort auf dem Peloponnes an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Burg von Mykene und den Sand- und Dünenstränden der Bucht von Navarino nicht verpassen dürfen, warum Sie sich nicht wundern sollten, wenn Ihnen in der verrückten Láthos Bar in Nauplia schwindlig wird (hier bewegt sich fast die gesamte Dekoration!) und wie Tollkühne dem Kanal von Korinth näher kommen als alle anderen (am Bungeeseil!). Mit den MARCO POLO Ausflügen und Touren erkunden Sie den Peloponnes auf besonderen Wegen und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie die Halbinsel individuell und authentisch erleben. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte, in die natürlich auch die Ausflüge & Touren eingetragen sind.

Ich habe euch vor kurzem einige interessante Reiseführer vorgestellt und habe nun wieder welche gefunden, die einfach eine Erwähnung finden sollten. Die Reiseführer sind im allgemeinen extrem hochwertig und daher habe ich mir ein paar besorgt mit Zielen die mich sehr interessieren, die ich in meinem Leben, ich hoffe sehr bald, noch sehen möchte. MARCO POLO hat noch sehr viele mehr Reiseführer für jeden Geschmack. Ich stelle sie euch hier zusammen vor, weil ich sie einfach genial finde, alle gleich irgendwie, alle haben in mir diesen Wunsch ausgelöst bald mal hinzufahren.

Ich finde es klasse, wie es diese Reiseführer schaffen detailliert zu bleiben auf so einem kleinen Platz, also die Hefte passen in die Hosentasche. Ich bin überzeugt, dass man für sein ausgewähltes Reiseziel so einen Führer dringend braucht, man findet ja sonst nie all das interessante was einen interessiert, mit diesen Reiseführern hat man aber einen Begleiter, der den Urlaub wohl erst lohnenswert macht. Ich für meinen Teil werde als nächstes Island in Angriff nehmen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
88 %
Spannungs- und Interessensbogen
85 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.