Manfred Krug – Seine Lieder

Manfred Krug – Seine Lieder: Als 2014 Manfred Krugs Album „Auserwählt“ veröffentlicht wurde, rückte einmal mehr ins kollektive Gedächtnis, dass der populäre Schauspieler, der mit Kultstreifen wie „Spur der Steine“ sowie Serien wie „Auf Achse“, „Liebling Kreuzberg“ und „Tatort“ berühmt wurde, ein mindestens ebenso großartiger Sänger war. Seine frühen Alben aus den Siebzigern gelten als wegweisend und genießen heute allesamt Kultstatus. Aber auch „Auserwählt“ stand den alten Erfolgen in nichts nach. Das Album platzierte sich in den offiziellen Charts und wurde mit dem Jazz-Award in Gold und Platin ausgezeichnet.

Manfred Krug – Seine Lieder (Audio CD)


Neu ab: EUR 13,83 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 20,46 Auf Lager

Manfred Krug verstarb leider viel zu früh. Normalerweise bin ich nicht so traurig, wenn „Stars“ sterben, denn ich kenne sie ja nicht, ich habe nichts mit denen zu tun und wirklich begeistern tuen mich sehr wenige Menschen. Manfred Krug zählt zu denen, die mich mein ganzes Leben begleitet haben. Durch Serien, Filme oder eben auch Musik, die ich sehr geliebt habe. Daher habe ich mich besonders gefreut zu hören das seine Wegbegleiter und Freunde ein Album herausbringen mit seinen Liedern. Das ist so vielseitig, so unterschiedlich und macht so viel Spaß zu hören. Man merkt den Respekt seiner Gefährten in jeder Zeile und oft sitzt man da herum und bekommt eine Träne im Auge. Ich fand das Album total schön, besonders die Lieder die Charles Brauer singt oder Uschi Brünning. Ein MUSS für jeden Manfred Krug Fan.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Umfang
85 %
Vielseitigkeit
95 %
Sound, Musik
90 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.