Malen lernen mit dem zeichnerischen Malen, der Acrylmalerei und dem Wissen des Farbmischens

Malen lernen mit dem zeichnerischen Malen, der Acrylmalerei und dem Wissen des Farbmischens.

Malen lernen

Ich habe mich schon vor einiger Zeit angefangen mich mit Malerei zu beschäftigen, eigentlich war der Auslöser eine Folge von Bob Ross im Fernsehen, die mich an meine Kindheit erinnert hat, ich habe da als Kind unwahrscheinlich gerne zugeschaut wenn Bilder entstehen. Doch wenn man selbst etwas malen will steht man oft vor der Frage „Worauf habe ich Lust“ und „Was genau will ich eigentlich malen“. Vor allem dann, wenn man wie ich eigentlich gar keine Ahnung hat und einfach mal anfangen will. Ich habe mich dann für Acryl entschieden, weil ich Acrylbilder optisch schön finde.

Allerdings war immer noch das Problem, dass ich mich für kein Motiv entscheiden konnte. Ich brauchte also ein paar Beispiele um meine eigene Kreativität anzukurbeln und da kommt dieses Buch ins Spiel, dass sehr viele Beispiele bietet. Es steht dann immer bei jedem der vielen Bilder dabei was man genau braucht und wie man es umsetzt, was mir sehr entgegen kommt als Anfänger. Passend dazu gibt es dann das Buch über das Mischen von Farben, wie man also zu welchem Ton bekommt, das umfasst dann zum einen auch Acryl aber eben auch andere Modelle.

Ein weiteres Buch, wenn wir schon beim Thema Malerei sind ist das zeichnerische Malen, fand ich ebenso spannend und dies sind dann drei Bücher mit denen ich mich in der letzten zeit beschäftigt habe. Wer also gerade auch mit der Malerei anfängt und sich interessiert dem kann ich diese Bücher sehr empfehlen, aber schaut einfach selbst mal rein.

Zeichnerisch malen: Architektur und Landschaften in moderner Mischtechnik (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 19,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 19,99 Auf Lager
kaufe jetzt

Malen wie die Impressionisten: Techniken und Acrylbilder Schritt für Schritt ist übrigens auch ein tolles Buch, dass ich euch sehr empfehlen kann. Wer möchte nicht gerne so malen wie Monet oder van Gogh? Mit diesem Buch und den erprobten Mal-Anleitungen des Malsalon Berlin kann jeder den berühmten Malern des Impressionismus nacheifern. Methodisch aufgebaut für den Hobbymaler und Schritt für Schritt erklärt wird elf beliebten Motiven der impressionistischen Kunst-Epoche der Schrecken genommen. Anhand vieler detaillierten Abbildungen lassen sich Gemälde von Degas über Renoir, Cézanne und Caillebotte bis van Gogh einfach mit Acryl-Farben nacharbeiten und Hommagen an große Maler anfertigen, die sicher sofort einen Platz an die Wand finden werden. Wissenswertes zu Stil und Techniken des Impressionismus, Grundlagen zum Malen und zahlreiche Tipps ergänzen die Anleitungen und machen das Buch unentbehrlich für alle, die Acryl-Malerei und den Impressionismus lieben.

Malen wie die Impressionisten: Techniken und Acrylbilder Schritt für Schritt (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 14,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 14,99 Auf Lager
kaufe jetzt

8,0 von 10 berühmten Malern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.