Männertag

Männertag: Die Schule ist vorbei und fünf Freunde entschließen eine Tradition zu beginnen und sich einmal im Jahr am Männertag zu treffen und auf die Freundschaft anzustoßen. 20 Jahre später ist das Versprechen gebrochen und jeder ist mit seinem eigenen Leben beschäftigt. Erst der plötzliche Tod von Dieter vereint Stevie (Milan Peschel), Chris (Tom Beck), Peter (Oliver Wnuk) sowie Klaus-Maria (Axel Stein) erstmals nach vielen Jahren an einem Ort – zu seiner Beerdigung, die ausgerechnet am Männertag stattfindet. Dieter hatte jedoch einen letzten Wunsch, für dessen Erfüllung sich die vier Schulfreunde auf einen chaotischen Abenteuertrip auf dem Bierbike begeben – und ganz neue Seiten aneinander entdecken. Mit von der Partie sind Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul (CHRIS TALL) sowie Powerfrau Andrea (LAVINIA WILSON), die aufpassen soll, dass Schauspieler Chris nicht über die Stränge schlägt. Doch der Alkohol fließt in rauen Mengen und noch dazu legen die Freunde sich mit ihrem früheren Erzfeind Andi Mauz (HANNES JAENICKE) an, der sie zusammen mit seiner Gang verfolgt. Da ist es gar nicht so einfach, das ursprüngliche Ziel der Fahrt nicht aus den Augen zu verlieren….

Männertag [Blu-ray] (Blu-ray)


Neu ab: EUR 4,36 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 4,34 Auf Lager

Ich habe mir den Film eigentlich nur wegen Milan Peschel angesehen, weil ich ihn als Darsteller richtig gut finde. Er hat ja in den letzten Jahren immer tolle Komödien gespielt und ich hatte mich daher auf diesen Film sehr gefreut, auch wenn so viele Darsteller mitspielen, die ich im Grunde nicht so sehr mag bzw. nicht so gerne sehen, wie etwa Tom Beck. Zumindest nicht in Komödien. Um eines vorweg zu nehmen, die Darsteller waren hier alle klasse, jeder für sich mit seinen Stärken. Ein unglaublich unterhaltsamer Film, was ich so in der Form wirklich nicht erwartet hätte, ich glaube selten hat mich eine Komödie so unterhalten und selten dachte ich bei einer Komödie am Ende „Schade, schon vorbei“. Der Film hatte, für eine Komödie, viel Tiefgang und Emotionen, was mir am meisten gefallen hat. Es ist einer dieser Filme, die man wohl immer wieder schauen kann, daher meine klare Empfehlung, schaut ihn euch an, es lohnt sich sehr.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Besetzung und Darstellung
90 %
Musik, Animation und Effekte
82 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.