Love, Nina

Love, Nina: England, 1982: Die 20-jährige Nina (Faye Marsay) zieht von der Kleinstadt Leicester City nach London in das Künstlerviertel Camden, um sich fortan als Nanny um Joe und Max zu kümmern, die bei ihrer alleinerziehenden Mutter George (Helena Bonham Carter), leben. In dieser Bohemian-Welt der Schriftsteller und Intellektuellen, in der Ölgemälde an den Wänden hängen, Dielenböden knarzen und Nachbarn distinguiert sind, wirkt die ebenso naive wie altkluge Nina wie ein Wesen aus einer entfernten Galaxie. Da Nina in erste Linie für die beiden Jungs zuständig sein soll, führen diese natürlich auch das Vorstellungsgespräch mit ihr. Und wird sogleich mit knallharten Fragen aus der Welt des Fußballs konfrontiert…

Love, Nina (DVD)


Neu ab: EUR 11,24 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 7,79 Auf Lager

Alles, was Schulabbrecherin Nina vorzuweisen hat, ist ihr aufrichtiger und geradliniger Charakter, der sie sicher durch dieses unbekannte Künstler-Universum lotst. Und dank ihrer liebenswerten Art meistert sie jede noch so heikle Situation …

Das ist im Grunde eine typische britische Serie mit typischen trockenen britischen Humor, den ich sehr mag. Ich erinnere mich an eine Szene bei der die Familie was im Radio hört, dort spricht jemand und Nina findet das langweilig und furchtbar und beleidigt den Autoren. Blöd, denn er sitzt als Gast am Tisch. Wie man dann mit solchen Situationen umgeht ist witzig. Oder auch ein anderes Thema wären Filzläuse, aber das verrate ich euch nicht weiter, das ist so komisch, ich musste wirklich sehr lachen und kann euch daher empfehlen einfach mal selbst in diese Serie reinzuschauen.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
72 %
Besetzung und Darstellung
75 %
Musik, Animation und Effekte
70 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.