Lonely Planet Reiseführer Südostasien, Costa Rica, Neuseeland und Südamerika

Lonely Planet Reiseführer Südostasien, Costa Rica und Südamerika

Lonely Planet Reiseführer Südostasien: Mit dem Lonely Planet Südostasien auf eigene Faust durch Indonesien, Kambodscha, Vietnam & Co. Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Tipps und Infos für kleine Budgets, plus alles, was man wissen muss über die Länder zwischen Pazifik und Indischem Ozean: brodelnde Metropolen und Traumstrände, Tempel und Gräber, aktive Vulkane und grüne Regenwälder, buddhistische Tempel und Kolonialromantik. Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos und beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Und auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten…

Lonely Planet Reiseführer Costa Rica: Mit dem Lonely Planet „Costa Rica“ auf eigene Faust durch das Land mit der größten Artenvielfalt. Mit seinen Küsten und Flüssen bietet das Land einige der weltweit schönsten Reviere zum Surfen, Raften, Kanu fahren und – für alle, die es weniger aufregend mögen – zum Tauchen und Schnorcheln. Genießen Sie karibische Sonnenaufgänge und röstfrischen Kaffee auf einer Plantage, trekken Sie durch die Regenwälder oder wandern Sie durch einen der zahlreichen Nationalparks. Was auch immer – Costa Rica ist mit seiner eindrucksvollen Flora und Fauna ist ein Paradies für Naturliebhaber. Viele Wochen Recherche vor Ort stecken im Kultreiseführer für deutschsprachige Individualreisende, prall gefüllt mit Entdeckungen, Tipps und reisepraktischen Informationen…

Lonely Planet Reiseführer Costa Rica (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 24,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 16,84 Auf Lager

Lonely Planet Reiseführer Südamerika: Mit dem Lonely Planet Südamerika für wenig Geld auf eigene Faust durch einen Kontinent der Vielfalt und Gegensätze! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 1100 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten…

Lonely Planet Reiseführer Neuseeland: Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Und auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten und einem Farbkapitel zu den Top- Highlights. Der Lonely-Planet-Reiseführer ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben, liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen und macht Lust auf Land und Leute. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5- Sterne-Tourist – mit dem Lonely Planet im Rucksack oder Handschuhfach sind Sie bestens gerüstet.

Lonely Planet Reiseführer Neuseeland (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 26,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 20,61 Auf Lager

Ich habe euch vor kurzem einige interessante Reiseführer vorgestellt und habe nun wieder welche gefunden, die einfach eine Erwähnung finden sollten. Die Lonly Planet Reiseführer sind im allgemeinen extrem hochwertig und daher habe ich mir ein paar besorgt mit den Reisezielen Südostasien, Costa Rica und Südamerika im Allgemeinen, also Zielen die mich sehr interessieren, die ich in meinem Leben, ich hoffe sehr bald, noch sehen möchte. Ich stelle sie euch hier zusammen vor, weil ich sie einfach genial finde, alle gleich irgendwie, alle haben in mir diesen Wunsch ausgelöst bald mal hinzufahren. Besonders aber Südamerika hat es mir angetan, schon lange möchte ich Länder wie Chile oder Peru besuchen, auf den Pfaden der Inka und Maya sozusagen, zwei Völker für die ich mich sehr interessiere. Südamerika ist für mich aber noch so weit weg und ich hatte auch immer ein Stück weit angst, denn man kennt sich da ja nun wirklich nicht aus, ist das was für Touristen? Die Bücher von Lonely Planet zeigen aber ganz deutlich das man keine Angst haben muss, selbst in Südamerika nicht. Ich werde das jetzt planen und hoffe ich finde in Bälde die Zeit mich auch mal wirklich in die Richtung aufzumachen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Lesbarkeit
86 %
Spannungs- und Interessensbogen
84 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen