Living in Japan & Morocco

Living in Japan & Morocco sind Bücher aus dem TASCHEN Verlag vom 4. Februar 2018.

Viele Länder sind unterschiedlich, es ist was anderes in England zu leben als in Deutschland, was anderes als in Norwegen zu leben und in den USA, dennoch gleichen sich die meisten Länder sehr und die Unterschiede sind nur gering. Aber die Unterschiede von unserer westlichen Welt, so will ich es mal nennen und Japan oder Marocco sind riesig groß. Es gibt in beiden Ländern so vieles spannendes zu entdecken, dass ich nach dem Lesen der Bücher am liebsten sofort losfliegen möchte. Vor allem Japan hat es mir angetan, aber schaut doch am besten auch selbst mal rein.

Living in Japan
3 Bewertungen
Living in Japan
  • Alex Kerr, Kathy Arlyn Sokol
  • Herausgeber: TASCHEN
  • Auflage Nr. 0 (11.11.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Living in Japan: Die traditionelle japanische Baukunst zeugt von einer solchen Sicherheit der Proportionen und Feinheit in den Details, dass sie sich eigentlich kaum noch verbessern lässt. Dennoch finden zeitgenössische japanische Designer und Architekten immer wieder zu verblüffenden Neuinterpretationen überlieferter Bauformen und Entwürfen von hohem ästhetischen Wert für die Bewohner wie für den Betrachter.

Living in Morocco (Bibliotheca Universalis)
9 Bewertungen
Living in Morocco (Bibliotheca Universalis)
  • Barbara & René Stoeltie
  • Herausgeber: TASCHEN
  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Living in Morocco: Wenngleich nur das Mittelmeer Marokko von Europa trennt und es kaum einen Steinwurf vor der Südspitze Spaniens entfernt liegt, könnte es uns doch kaum ferner sein. Mit seinen Berg- und Wüstenlandschaften, seinen verwinkelten Souks, einer leckeren Küche, erlesenen Teppichen und Stoffen, farbenfrohen Mosaiken, intensiven Düften, betörender Musik und seinen gastfreundlichen Einwohnern ist Marokko ein höchst verführerisches und verlockend exotisches Reiseziel. Barbara und René Stoeltie tauchen tief ein in den Mythos Marokko und präsentieren diese bunte Auswahl von Wohnhäusern, um uns all das zu zeigen, was den marokkanischen Stil ausmacht: von gekachelten türkisfarbenen Schwimmbecken und üppigen Gärten bis zu geschnitzten Holzmöbeln und jadefarbenen Marmorspringbrunnen.

8,5 von 10 wunderschönen Ländern zum leben

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.