Lego 21309 – NASA Apollo Saturn V

Lego 21309 – NASA Apollo Saturn V ist ein Lego Set der berühmten Apollo Rakete.

Lego 21309 - NASA Apollo Saturn V
44 Bewertungen
Lego 21309 - NASA Apollo Saturn V
  • Das Apollo-Raumfahrzeug besteht aus der Mondlandefähre und dem Lunar Orbiter.
  • Ebenfalls enthalten sind 3 neue Astronauten-Mikrofiguren, die im Juni 2017 herauskommen.
  • Ein tolles Ausstellungsobjekt und ein fantastisches Modell, um die benannten Apollo-Mondmissionen nachzustellen.
  • Enthält eine Broschüre über die bemannten Apollo-Mondmissionen und die Fandesigner dieses Sets.
  • Enthält ein meterhohes Modell (ungefähr im Maßstab 1:110) der NASA Apollo Saturn V. Die abtrennbare erste Raketenstufe "S-IC" verfügt über ein detailgetreu nachgebildetes Haupttriebwerk. Auch die ebenfalls abtrennbare zweite Stufe "S-II" besitzt ein detailreiches Raketentriebwerk. In der Raketenspitze, der dritten abkoppelbaren Stufe "S-IVB", sind das Apollo-Raumfahrzeug und die Rettungsrakete untergebracht. Das Set enthält darüber hinaus 3 Gestelle, um das Modell waagerecht präsentieren zu können.

Letzte Aktualisierung am 20.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lego 21309 – NASA Apollo Saturn V: Mit der LEGO NASA Apollo Saturn V schreibst du Geschichte, denn sie war die erste Rakete, die Menschen zum Mond gebracht hat! Baue die 3 Stufen dieser atemberaubenden meterhohen Rakete und präsentiere das Modell – oder lass sie starten, um sie in die Erdumlaufbahn zu bringen. Trenne die Stufen S-IC- und S-II ab, lass die Mondlandefähre an das Kommando- und Servicemodul andocken und leg eine perfekte Mondlandung hin!

Die Rakete sieht schon ziemlich geil aus, wenn ich ehrlich bin. Und sie ist echt riesig. Ich habe sie, wie ihr selbst sehr, auf ein Regal gelegt. Über meiner Couch, das sieht mega aus, sag ich euch. Das Zusammenbauen war zwar an einigen Stellen kritisch und anspruchsvoll, aber nie zu schwer. Was ich allerdings noch sehr positiv erwähnen muss: Die Anleitung hatte begleitend noch einige Info Texte zu den Apollo Missionen parat und haufenweise Bilder der echten Rakte und deren Mission. Mir hat der Zusammenbau richtig Spaß gemacht und ich habe auch ziemlich viele Abende daran gesessen, immer mal wieder 1-2 Stunden. Ich denke insgesamt muss ich so um die 12 Stunden gebraucht haben. Wer sich von euch für die Raumfahrt interessiert, der sollte sich diese Rakete unbedingt zulegen, sie sieht richtig gut aus und man kann sie platzsparend aufstellen, wenn man das möchte. Auf den Triebwerken steht sie auch relativ stabil. Viel Spaß beim Zusammenbau.

Noch mehr Details und Bilder findet ihr hier.

8,5 von 10 Mondlandungen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.