Lass uns lieber morgen!

Lass uns lieber morgen! ist ein Buch aus dem Seitenstraßen Verlag von 2017.

Lass uns lieber morgen! (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 12,00 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager

Lass uns lieber morgen!: Mit humoristischer Präzision berichtet Stefan Schwarz vom wankenden Alltag nicht mehr ganz so junger Männer. Wer hat mehr vom spontanen Stehsex? Die Liebste oder die Bandscheiben-Operateure? Was tun, wenn die eigene Frau wieder von ihrem Jugendfreund umschwärmt wird? Ein treuherziger Kumpel plötzlich mit seiner Eroberung prahlt? Eine reizende Kollegin mit hohen Absätzen um Aufmerksamkeit klackert? Überhaupt: Soll man so oft wie man will oder nur wenn man kann? Ein Buch für alle in der Lebensmitte, klüger als etliche Regalmeter Ratgeberliteratur.

Normalerweise lache ich bei Büchern nicht wirklich. Selbst wenn sie lustig sind schmunzel ich höchstens. Es kommt sehr selten vor, dass ich mal laut lache. Hier direkt auf den ersten Seiten, denn der Autor hat einen Humor ganz nach meinem Geschmack. Er philosophiert da über Umkleidekabinen mit Spiegeln an der Rückseite. Genau das was ich da immer denke spricht er aus und das bleibt kein Einzelfall. Ich habe mich selten bei einem Buch so unterhalten und vor allem verstanden gefühlt als Mann wie in diesem. Ich kann allen Männern im Alter um die 40 sehr empfehlen hier reinzuschauen. Es lohnt sich sehr, ich garantiere es euch.

8,0 von 10 Männern im besten Alter

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.