Lass mich leben, Istanbul (Ein Fall für Remzi Ünal)

Lass mich leben, Istanbul (Ein Fall für Remzi Ünal) ist Krimi mir türkischen Protagonisten aus dem Unionsverlag von 2017.

Lass mich leben, Istanbul (Ein Fall für Remzi Ünal) (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 13,95 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 0,95 Auf Lager

Lass mich leben, Istanbul (Ein Fall für Remzi Ünal): Remzi Ünal ist Privatdetektiv in Istanbul. Er ist so der einsame Typ, Nikotinsüchtig und Kaffeeliebhaber. Er hat also definitiv schon bessere Zeiten gesehen. Remzis neuester Fall geht um die verschwundene Ehefrau eines Internisten einer Privatklinik. Bei seinen ersten Ermittlungen sticht er in ein Wespennest. Ein junger Arzt liegt tot in der Wohnung einer Pflegerin, ein Kleinkrimineller geht mit dem Skalpell auf Remzi los, eine ominöse Klinik behandelt mit zweifelhaften Methoden rätselhafte Fälle. Die Ermittlung läuft aus dem Ruder.

Ich fand die Story sehr gut, auch wenn sie in Istanbul spielt, ich habe ja keinen Bezug zur Türkei, daher war das schon auch etwas fremd für mich, aber dennoch nicht uninteressant. Ich denke gerade für Türkeiliebhaber wird dieses Buch mehr als spannend sein. Für alle Krimifans sowieso, schaut also einfach selbst mal rein.

6,5 von 10 türkischen Ermittlern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.