Kuhime 1: Die Menschenfresserin

Kuhime 1: Die Menschenfresserin ist ein Manga von Cross Cult vom 13. Juni 2018.

Kuhime 1: Die Menschenfresserin
2 Bewertungen
Kuhime 1: Die Menschenfresserin
  • Hideo Takenaka
  • Herausgeber: Cross Cult
  • Auflage Nr. 1 (13.06.2018)
  • Taschenbuch: 176 Seiten

Letzte Aktualisierung am 20.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kuhime 1: Die Menschenfresserin: Sie wartet auf dich. Sie will dich. Sie will dein Fleisch. Verschlingt dich mit Haut und Haar. Sie ist eine Menschenfresserin. Es sollte eigentlich nur eine harmlose Mutprobe werden. Doch als sich Seiji und seine Freundin Mai in ein altes, verlassenes Haus wagen, treffen sie auf Lady Nene, ein menschenfressendes Monster im Körper einer attraktiven Frau, das Mai auf grausame Art und Weise das Leben nimmt. Als Seiji panisch die Flucht ergreift, bekommt er unverhofft Hilfe von Kiri, einem Mädchen mit schneeweißem Haar, das dieselben mysteriösen Fähigkeiten zu besitzen scheint, wie das Monster in Frauengestalt.

Es ist nun wieder ein ganzen Weilchen her, das ich den letzten Manga gelesen habe, mache ich eigentlich nicht so ganz gerne, weil es ungewohnt ist von rechts nach Links zu blättern und zu lesen, doch manchmal finde ich Storys so interessant, dass ich doch mal reinschauen möchte. Dazu gehört auch dieses Heft, dessen Story so interessant war, das ich es kaum erwarten konnte zu lesen. Ich wurde auch nicht enttäuscht, dieser Manga ist extrem actionreich und einigermaßen brutal, einziger Kritikpunkt, die spannendste Szene war in dem Knick zweier Seiten, man erkennt da kaum etwas, das fand ich persönlich etwas ärgerlich, weil ich das gerne vernünftig gesehen hätte. Nichtsdestotrotz ist dieser Manga gelungen, spannend und wie gesagt mit der nötigen Brutalität die die Story braucht. Ich bin gespannt wie es weiter geht ich kann euch empfehlen hier ebenfalls reinzuschauen.

7,0 von 10 Menschenfrsserinnen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.