Krimis für Kinder

Inspektor Schnüffels geheime Ratekrimi-Bibliothek: Inspektor Schnüffel hat es dieses Mal mit besonders schaurigen Fällen zu tun. Vom Spuk in der Schule über Männer, die aus dem Moor kommen, bis zu Untoten reichen die rätselhaften Vorfälle, die zu klären sind. An seiner Seite Kommissar Lenz und die junge Inspektorin Grübler, die den beiden Kriminalisten hilfreich unter die Arme greift.

KrimiKids – Neun Meerschweinchen und ein fieser Fall: Hannah hört seltsame Geräusche in der Musikschule. Irgendwas quiekt im Flötenschrank. Weil der Musiklehrer so tut, als ob nichts wäre, wird Hannah die Situation verdächtig. Hat er etwas zu verbergen? Als zu allem Unglück auch noch eines ihrer 9 Meerschweinchen verschwindet, ist sich Hannah sicher: Tierschmuggel-Alarm!

KrimiKids – Friedhof der Schatten: Vito landet im Urlaub in einem Haus, das früher ein Kloster war und an einen alten Friedhof grenzt. Und er erfährt, dass es einen Banküberfall gegeben hat. Auf der Flucht kam der Räuber ausgerechnet im alten Kloster vorbei, um sich zu verstecken. Seitdem fehlt von ihm und dem Geld jede Spur.

Krimis sind das was ich selbst am liebsten lese, ich weiß nicht ob es schon Krimis für Kinder gab als ich klein war, ich hatte zumindest kein solches Buch, daher möchte ich euch diese drei vorstellen, die eure Kinder lieben werden, sie werden das Krimi Genre entdecken und später noch mehr Spaß an Krimis haben, eben das was ich auch gerne gehabt hätte als ich klein war. Das empfohlene Alter dabei ist so 8 bis 11 Jahre.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
75 %
Lesbarkeit
75 %
Spannungs- und Interessensbogen
75 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.