Kräuter aus dem Ländle

Kräuter aus dem Ländle: Aus den Wanderungen der Autoren entstand ein Nachschlagewerk und Arbeitsbuch im Umgang mit den heilwirksamen Pflanzen vom allseits bekannten Gänseblümchen oder der Schafgarbe über den fast in jedem Garten findbaren Giersch bis hin zu den in Vergessenheit geratenen Wildpflanzen. Gleichzeitig bietet Kräuter aus dem Ländle einen idealen Begleiter auf Spaziergängen und Wanderungen durch die Regionen. Mit Herz und Hand lassen Christina Benz und Oliver Huber ihre Liebe zur Natur spüren und begleiten den Leser bei der Zusammenstellung seiner ganz persönlichen Jahreshausapotheke für Körper und Seele.

Kräuter aus dem Ländle (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 24,95 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 16,49 Auf Lager

Oliver Huber führt auf seine ihm ganz eigene, außergewöhnliche Weise durch die Kunst der Veredelung von Kräutern zu Tinkturen, Salben, Senfen oder Essigen. Christina Benz beschreibt und entschlüsselt in ihrer persönlichen Interpretation überlieferten Pflanzenbrauchtum, führt die Seele des Lesers durch die mystische Welt unserer einheimischen Heilkräuter und lehrt den Leser durch Fragestellungen die ganz individuelle Annäherung an die jeweiligen Heilpflanzen. Die Autoren schenken dem Leser von Kapitel zu Kapitel kleine Auszeiten und machen Lust auf viele Waldspaziergänge rund durchs Jahr. Mit diesem Buch im Rucksack. Und selbst an einem Regentag auf dem Sofa ist dieses Buch ein Genuss für alle Sinne.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
75 %
Lesbarkeit
72 %
Spannungs- und Interessensbogen
70 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.