Kost-fast-nix-Kochbuch: 29 günstige Lieblingsrezepte

Kost-fast-nix-Kochbuch: 29 günstige Lieblingsrezepte: Das Kompakt-Kochbuch mit Lieblingsrezepten aus aller Welt für alle, die am Monatsende nur noch wenig Geld in der Haushaltskasse übrig haben und gerne gut essen wollen. Das Auge isst mit: Alle Rezepte in geschmackvollem Layout mit zahlreichen Illustrationen und Fotos, die Lust auf Kochen und Sparen machen. Selbst zu kochen ist eine der besten Maßnahmen, um etwas Leckeres auf den Tisch zu zaubern und auch noch viel Geld zu sparen. Gesundes Essen muss nicht teuer sein, ist aber unbezahlbar wichtig. Denn: Wer selbst einkauft, schnippelt und am Herd steht, weiß nicht nur genau, was da in Topf und Pfanne landet, er zahlt auch keinen Euro zu viel für Verpackung, Werbung und industriellen Einheitsbrei.

Kost-fast-nix-Kochbuch: 29 günstige Lieblingsrezepte (Broschiert)


Neu ab: EUR 10,00 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 10,00 Auf Lager
kaufe jetzt

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich hätte erwartet das bei einem Buch, das “Kost-fast-nix” heißt bei den Rezepten auch immer ein Preis steht was es in etwa kosten würde. Stand leider nicht dabei. Die Rezepte selbst aber sind gut, meistens sogar mehr als einfach und gut kombinierbar, wie etwa Kartoffelsalat und Frikadellen. Lecker auch der stramme Max oder Spaghetti Bolognese. Das sind meistens auch die Sachen die ich mir so gemacht habe, in den Rezepten ähnlich, da konnte ich so die ein oder andere coole Idee herausziehen. Andere Sachen wie etwa Kartoffelpuffer habe ich immer fertig gekauft, werde ich aber nun auch selbst machen. Das Buch ist klein, aber fein, wie gesagt, es fehlen die Preise aber teuer sind die Rezepte wirklich alle nicht.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
78 %
Lesbarkeit
76 %
Spannungs- und Interessensbogen
71 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.