Koch dich kringelig!: Lecker und gesund im Handumdrehen

Koch dich kringelig!: Lecker und gesund im Handumdrehen ist ein Buch von books4success aus dem Jahr 2017.

Koch dich kringelig!: Lecker und gesund im Handumdrehen: Eine Küche ohne Spiralschneider ist für die bekannte Food-Bloggerin Kenzie Swanhart nicht vorstellbar. In ihrem neuen Buch präsentiert sie 108 fantasievolle Rezepte, bei denen das aktuelle Trendwerkzeug zum Einsatz kommt und ungesunde Kohlenhydrate durch Gemüse ersetzt werden. Dabei hat sie an jede Gelegenheit und jeden Ernährungsstil gedacht: Ob Frühstück, Salat oder Hauptgericht, ob Vegetarier, Glutenfrei-Esser oder Paleo-Anhänger hier wird jeder fündig. So entstehen ganz schnell raffinierte Gerichte mit Möhren, Süßkartoffeln, Kürbis oder Zucchini. Dazu gibt es Tipps für die Auswahl des richtigen Spiralschneiders und Ratschläge, welche Lebensmittel sich besonders gut zum Spiralisieren eignen.

Es ist in der Tat noch nicht lange her, dass ich mir einen Spiralschneider gekauft habe, weil ich eben genau diese Dinge in diesem Buch nachkochen wollte. Bzw. habe ich das mal im Fernsehen gesehen und dachte sowas willst Du auch. Als der Spiralschneider dann da war wusste ich nichts sorecht damit anzufangen, mir fehlten die Rezepte, bis ich eben dieses Buch fand. Die Rezepte sind genial, so viele kreative Ideen, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Kann man auch super für Freunde kochen, die werden das noch nicht kennen. Auch für Freunde kann man so allerhand kochen, nicht nur bei sich zuhause, sondern auch zum mitbringen. Das Buch Ich bring‘ was mit: 70 kulinarische Geschenke aus der eigenen Küche aus demselben Verlag nimmt sich der Thematik an.

Wer kennt das nicht? Zur Party oder zum Abendessen bei Freunden möchte man eine Kleinigkeit mitbringen. Bloß was? Dieses Buch bietet für alle Gelegenheiten die passende Anregung: raffinierte Pralinen für den Schokoliebhaber, frische Marzipan-Cakepops zum Geburtstag, fruchtiger Ketchup zum Grillabend oder verführerischer Lemon Curd für ein Feinschmeckerfrühstück – alles mit viel Liebe selbst gemacht! Ob pikant oder süß, haltbar oder zum sofortigen Verzehr, schnell gemacht oder aufwendig – in dieser Sammlung kreativer Rezeptideen werden Sie fündig! Professionelle Küchenfertigkeiten sind ebenso wenig erforderlich wie eine besondere Ausrüstung – Sie können gleich loslegen. Beeindrucken Sie Ihre Freunde mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten!

Die Rezepte sind übrigens alle glutenfrei, genau wie in dem Buch Genuss ohne Gluten: Infos, Tipps und 100 köstliche Rezepte, dass ich euch ebenfalls empfehlen kann.

Genuss ohne Gluten: Infos, Tipps und 100 köstliche Rezepte (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 19,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 11,95 Auf Lager

Großes Trendthema ‚Glutenfrei‘ Tiramisu, Sachertorte, Tarte au citron, Stollen und Zimtsterne? Davon können Menschen mit Glutenunverträglichkeit meist nur träumen. Es sei denn, sie kennen Rezepte wie diese. Genuss ohne Gluten mit fantasievollen und alltagsbewährten Leckereien. Birgit Irgang ist selbst an Zöliakie erkrankt und ernährt sich seit mehr als 20 Jahren glutenfrei. Ihre über 100 Koch- und Backrezepte haben trotz ‚glutenfrei‘ nichts mit Verzicht zu tun. Ganz im Gegenteil ob Pizza, Brot, Kuchen, raffinierte Torten, Weihnachtsplätzchen oder Muffins: Die meisten Backwaren sind geschmacklich von den glutenhaltigen Versionen nicht zu unterscheiden und begeistern auch Personen, die nicht an Zöliakie erkrankt sind. Die Autorin gibt weiterführende Tipps, schlägt Variationsmöglichkeiten vor und erklärt, welche Zutaten bei bestimmten Unverträglichkeiten ersetzt werden können.

8,0 von 10 leckeren Rezepten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.