Klick und weg: Das Facebook Aufhör-Buch

Klick und weg: Das Facebook Aufhör-Buch ist ein Buch aus dem Verlag edition a vom 14. April 2018.

Klick und weg: Das Facebook Aufhör-Buch
  • Springer Ben und Kurosch Yazdi
  • Herausgeber: edition a
  • Auflage Nr. 1 (14.04.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Klick und weg: Das Facebook Aufhör-Buch: Jesus Zuckerberg hat die Bibel neu erfunden und sie auf den Namen Facebook getauft. Statt zwölf Apostel hat er mehr als zwei Milliarden, und die schreiben die Bibel tagesaktuell. Wissen Sie noch, wie sich die Welt ohne Facebook und die anderen sozialen Medien angefühlt hat? Nein? Facebook entstand 2004 und wir haben uns daran gewöhnt, in dieser Fake-Welt zu leben. Zeit, damit aufzuhören und wieder ins echte Leben zurückzukehren.

Ich denke das Buch nimmt Facebook ein wenig zu ernst. Facebook ist nun einmal der Kommunikationsweg Nummer 1 auf der Welt, soziale Kontakte finden dort statt, wer kein Facebook hat, hat weniger soziale Kontakte und ich weiß wovon ich rede, denn ich nutze Facebook seit einigen Jahren jetzt nicht mehr. Mit einem hat das Buch aber recht, dieser Druck alles lesen zu wollen hört auf, die Welt ohne Facebook ist entspannter und ruhiger. Letztendlich muss das jeder selbst entscheiden ob er zugunsten von Ruhe einen großen Teil seiner sozialen Kontakte aufgibt, mir war es das wert und ich bereute es nicht. Probiert es doch einfach mal aus, einfach mal ein paar Tage ohne Facebook, ihr werdet erkennen das sich gar nicht so viel getan hat.

7,0 von 10 Facebook Aussteigern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.