Keep on trucking: Alte Laster, Ferne Länder

Keep on trucking: Alte Laster, Ferne Länder

Keep on trucking: Alte Laster, Ferne Länder: Man staunt nicht schlecht über das, was einem auf den Pisten Schwarzafrikas, im Jemen oder Ecuador begegnet: Modelle, die hierzulande längst vergessen sind. Ein wunderbares Buch über Lkw, die hundertfach geflickt und tausendmal schon überladen wurden, zusammengehalten vom Stolz der Fahrer und dem Improvisationstalent der Eigentümer. Bevor nun aber auch für diese Veteranen der Straße die Uhr unweigerlich abläuft, kommt dieser Band von Michael Haeder gerade recht: Er setzt den Helden der Arbeit ein Denkmal, zeigt Alltags- und Straßenszenen mit Lkw von gestern und vorgestern, liebevoll kommentiert und fachkundig erläutert.

Keep on trucking: Alte Laster, Ferne Länder (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 29,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 23,99 Auf Lager

Nicht erst seit ich als Jugendlicher mal Auf Achse gesehen habe interessiere ich mich für alte LKWs, ich fand LKWs im Allgemeinen schon immer faszinierend. So riesig, so laut, so mächtig, vielleicht ist es das. Als Kind habe ich LKWs gezeichnet, in allen Formen und Varianten, immer wenn ich einen „coolen“ gesehen habe.

Dies Buch ist voll mit solchen Modellen, vorwiegend sehr alten, die immer noch fahren. Zwar nicht mehr in Deutschland, aber in allen möglichen afrikanischen Ländern. Dort gibt es eben nicht so die Bestimmungen wie in Deutschland, allerdings auch nicht so viel Fracht, und so viele Termine. Ich finde das rumfahren solcher alten Modelle irgendwie romantisch, ich kann es nicht wirklich erklären, aber ich hätte große Lust bei dem ein oder anderen Modell einmal mitzufahren. Schaut selbst mal in dieses Buch rein, es hat unendlich viele Bilder parat, oft auch von den Innenräumen, dann sieht man ganz wunderbar was da alles schon improvisiert wurde, viel Spaß dabei.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
81 %
Lesbarkeit
77 %
Spannungs- und Interessensbogen
82 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen