KanColle – Fleet Girls Collection Vol.1

KanColle – Fleet Girls Collection Vol.1: Eine monströse Kriegsflotte macht die Weltmeere unsicher und reißt die Seeherrschaft an sich. Die einzige Waffe und Möglichkeit zur Gegenwehr sind die Kanmusu: die Flottenmädchen, die mit dem Geist alter Kriegsschiffe geboren wurden und die Fähigkeiten besitzen, der unheimlichen Abyssal-Flotte entgegenzutreten. Die neue Rekrutin Fubuki, Erstes Schiff der Zerstörer-Klasse, wird an ihrem ersten Tag auf der Marinebasis dem legendären 3. Torpedo-Korps zugewiesen. Überrumpelt von einem Sturmangriff auf einen feindlichen Stützpunkt bleibt Fubuki keine Zeit, ihren Schwesterschiffen zu gestehen, dass sie bislang noch nie im Einsatz war …

KanColle – Fleet Girls Collection – BR 1 -Ausverk. [Blu-ray] [Limited Edition] (Blu-ray)


Neu ab: EUR 42,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 42,99 Auf Lager
kaufe jetzt

Ob Schlachtschiff, Zerstörer oder Panzerkreuzer – die Idee, süßen Mädchen die Eigenschaften alter Kriegsschiffe zuzuordnen, ist in Japan der Game-Hit schlechthin. Ich habe eine witzige Rezension dazu gelesen, da heißt es:

Wer Mädchen mag, welche Kriegsschiffe darstellen, kommt hier auf seine Kosten.

Dem kann ich mich anschließen. Aber Spaß beiseite, ich war ehrlich gesagt von der Serie nicht so begeistert. Zwar fand ich die Dialoge witzig, auch diese typische Story das ein Mädchen neu ist, keine Erfahrung hat und sich dies erst später rausstellt. Aber das sie Teile von Kriegsschiffen an sich haben und so in den Kampf ziehen war für mich dann doch etwas zu trashig, wenn ich ehrlich bin. Mich hat das nicht wirklich begeistert, ich fand das eher unfreiwillig komisch und musste da lachen. Dies ist aber nur eine Meinung von mir, deine könnte eine ganz andere sein, daher meine klare Empfehlung, schau selbst mal rein und mache dir ein eigenes Bild.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
60 %
Besetzung und Darstellung
62 %
Musik, Animation und Effekte
78 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.